auslösen mit brevactid

Hallo ihr lieben ,

Heute hab ich das GO vom Arzt bekommen für die 3 Kryo.
Soll mit Brevactid auslösen und Freitag, also in 5 Tagen ist dann Transfer von hoffentlich guten Blastos.
Der Arzt meinte, ich soll heute schon auslösen. Aber wäre es nicht etwas zu früh ? Soweit ich weiß, sollte man ca. 36 Std vorher auslösen ..laut meiner Rechnung wäre es dann zu früh, um es heute zutun.
Bitte um Rat! Bin sehr aufgeregt 🙂

💠🍀Beste Grüße🍀💠

1

Hi,

also Blastos entstehen ja ca. 5 Tage nach ES (wenn es eine natürliche Befruchtung ist), deswegen versucht man bei Kryo es so zu timen, dass die Blasto dann eingesetzt wird, wenn auch normalerweise die Blasto in der Gebärmutter ankommen würde, also ca. 5 Tage nach ES.
Ich finde daher Auslösen heute schon fast zu spät, weil wie gesagt der ES ja ca. 36 Stunden NACH Auslösen erst ist, d.h. dein ES wäre dann morgen abend. d.h. du bist Mittwoch ES+1, Donnerstag dann ES+2, und Freitag bei Transfer ES+3 und bekommst aber hoffentlich Blastos zurück (die ja eigentlich auf dem Niveau ES+5 sind).

Ich würde auch möglichst bald auslösen, damit noch möglichst viel Zeit bis zum Transfer dazwischen liegt.

Ich habe zB Mittwoch letzte Woche den ES ausgelöst, höchstwahrscheinlich Donnerstag also ES gehabt und bekomme morgen (!) hoffentlich eine schöne Blasto zurück.

Viele Grüße und ganz viel Glück!

2

Hallo luzrodriguez,

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe vor paar Minuten gespritzt und hoffe so sehr, dass es nicht zu spät sein wird 😔😣
Eigentlich muss die KiWukl ja wissen, was die tut.
Ich habe jetzt meinen 3 kryo Versuch, jedoch das erste Mal mit auslösen. Sonst hatten wir es mit progynova versucht die Gmsh aufzubauen.
Habe jetzt alle meine letzten 8 eisbärchen auftauen lassen . Wie sieht es bei dir aus ?

Ich wünsche dir viel viel Glück mit dem Tranfser morgen 🍀⚘

3

Hi,
ja genau, die KiWuKlinik wird schon wissen, was sie tut. Es kann auch sein, dass sich ein eine Blastozyste (also Alter 5 Tage) auch in einer 3 Tage alten Schleimhaut (nach ES) super gut einnisten kann. Solche biologischen Dinge weiß ich natürlich nicht.

Ich hatte im letzten Zyklus auch einen künstlichen Kryo-Zyklus mit Progynova. Haben 6 aufgetaut, hab eine zurück bekommen, die aber keine gute Qualität hatte und die anderen 5 wurden dann auch alle verworfen :(

Dieses Mal werden meine verbleibenden 5 aufgetaut, bin mal gespannt, wie morgen die Qualität ist....

Ich drück dir auch die Daumen für Freitag! #klee

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen