Wer kennt sich mit Pergoveris aus?

Wir starten im Januar die 2.IVF/ICSI. Diesmal soll ich zusätzlich zum Menopur mit Pergoveris stimulieren, und hab diese Woche jetzt auch die neuen Rezepte erhalten.
Ich blicke allerdings mit den unterschiedlichen IU-Angaben beim Pergoveris nicht so ganz durch?
Ich soll 10 Tage mit je 150 IU Pegoveris stimulieren (+ jew. 150 bzw. 75IE Menopur)
Mit dem Menopur kennen wir uns schon aus, aber was haben die unterschiedlichen IU Angaben bei den Pergoveris Pens zu bedeuten?
Rezept hab ich bekommen für 1x Pen mit (300IU + 150IU) und 1x Pen mit (900IU + 450IU) und gestern dann nochmal eins für nen Pen mit (450IU + 225IU) weil wohl das erste Rezept zu wenig war.
Passt das so für 10 Tage Stimulation (+evtl. 1-2 Tage mehr)? Und vor allem was bedeutet immer diese "+" Angabe?

Und hatte jemand mit Pergoveris eine bessere Ausbeute an Eizellen? 😉
Beim ersten Versuch mit Menopur hatte ich nur 2 reife EZ aus 4-5Follis.

1

Hallo :)

Was das + heißt, kann ich dir nicht sagen aber fand es nicht wichtug.

Ich musste 300 iE spritzen und habe 3×900iE bekommen. Die erste Mengenangabe war für mich immer die entscheidende. Demnach hättest du 900+300+450= 1.650 iE und du musst 1.500 iE in 10 Tagen spritzen. Kommt hin ;)
Also immer auf 150 iE stellen und abdrücken ;)

Sehr viele hier berichten von guten Erfahrungen mit Pergoveris. Ich hatte nur 3 Follikel damit und nur eine Eizelle, die sich nicht befruchten ließ. Kann natürlich auch generell ein schlechter Monat sein :(

Ich drücke dir aber ganz feste die Daumen für die nächste Runde ;) 🍀👍

2

PERGOVERIS enthält ein konstantes Mischungsverhältnis von 2/3 FSH und 1/3 LH
Somit sind beim Pen, wenn man 150 Einheiten spritzt, 150 FSH und 75 LH bei einer Injektion

Menopur hat ein Mischungsverhältnis von 1/2 FSH und 1/2 LH
Da sind bei 75 Einheiten, 75 FSH und 75 LH

Die Ausbeute ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Wie ist dein AMH Wert?

3

Huhu,

Wenn du den Pergoveris PEN hast stellst du am Drehknopf einfach die Einheiten ein die du spritzen sollst. Die unterschiedlichen IE Angaben wurden ja schon erklärt.

Vg eli

4

Zuerst dachte ich, der Pen wäre vielleicht überfüllt, aber das wäre arg viel 🤔

Pergoveris enthält neben Fsh ja auch noch Lh. Vielleicht ist die zweite Angabe fürs LH.

5

Ich habe jetzt, bei der fünften IVF (und drei IUIs) mit Pergoveris (und TCM) zum ersten Mal positiv testet.
Die beiden Angaben kommen daher, da zwei unterschiedliche Wirkstoffe in der Spritze sind. Du musst einfach den Wert anstellen und spritzen. Wenn für die benötigte Menge nicht mehr genügend in dem Pen ist, zeigt er es an und diesen Wert gibst du dann in den nächsten Pen ein. Und spritzt dann nur noch diesen Rest. Tolle Sache.
Nicht wundern, in jedem Pen sind circa 50 IE mehr drin.
Ich wünsch dir viel Glück!

6

Also ich kann nur positiv von Pergoveris berichten. 🙂 Ich hatte schon alles von 3-14 Eizellen. Man muss auch sagen, das eine schlechte Ausbeute nicht nur auf Medikamente zurück zuführen ist. Eizellen brauchen mehrere Monate um „vorzukeimen“ oder wie auch immer das genau heißt. 😁

Liebe Grüße, 🤗

7

Wir haben bei der fünften Icsi mit pergoveris stemuliert... das war unsere beste Ausbeute 19 Eizellen waren es.... Die richtige war dabei es hatt nach endlosen Versuchen geklappt und ich bin endlich Schwanger geworden dir ganz viel Glück 🍀🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen