TV-Tipp 3sat-Mediathek

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir gerade die Sendung "scobel - Kinder: Wunsch und Wirklichkeit" in der Mediathek angeschaut. Das Ausstrahlungsdatum war der 19.10.20. Vielleicht ist das ja für die ein oder andere von euch auch interessant.

Es ist eine wissenschaftliche Talkshow, ein Ethiker war da, ein Reproduktionsmediziner, eine Psychologin und eben der Moderator. Zwischendurch gab es ein paar Info-Filmchen. Insgesamt hat mich die Sendung zwar nicht vom Hocker gehauen 😅, aber interessant fand ich sie trotzdem.

Außerdem freue ich mich grundsätzlich über jeden Beitrag in den Medien zum Thema "unerfüllter Kinderwunsch", da das Thema so hoffentlich nach und nach aus der Tabu-Zone heraus kommt. 😉

Liebe Grüße
uors

1

Sorry, vertippt... das Ausstrahlungsdatum war der 19.11.2020. 🙈

2

Ich habe es gesehen, mag den "Scobel". Allerdings fehlte mir die Sicht der Betroffenen. Nun gut, es ist eine Wissenschaftssendung, aber bei dem Thema geht es nicht ohne die , die es wirklich betrifft.

Einen Satz der Psychologin fand ich wichtig, der Kinderwunsch wird teilweise narzisstisch besetzt und überhöht. Das klingt erst einmal "hart", aber es hilft, sich darüber Gedanken zu machen.

3

Hey! Habe einen Teil davon gesehen, zum Teil etwas trocken. Was die Psychologin am Ende sagt, klingt hart, aber sie hat Recht. Es ist aber auch eine Herausforderung bei den Behandlungen keinen Tunnelblick zu bekommen, mein Partner und ich haben es versucht, mal hat es geklappt, mal hat das Thema dominiert. Was ja auch logisch ist, bei den ganzen Medikamenten, die man einnehmen muss, den körperlichen Veränderungen und den Terminen in der Klinik. LG

Top Diskussionen anzeigen