Nach AS am 08.09 bin ich wieder zurück und hatte heute meine 3. PU 😐

Hallo ihr lieben...
Einige kennen mich sicher noch, hoffe ich doch. Ich hab mich seid der letzten FG im September und ab Ausschabung etwas zurück gezogen, mich psychisch etwas erholt, auf neuen Job konzentriert ect....Und in den letzten 3 Wochen wirklich nicht die Zeit gefunden hier zu schreiben aber jetzt möchte ich euch berichten 😊

Also nach AS habe ich gute 10 Tage geblutet. Meine Mens kam dann aber pünktlich (da habe ich echt immer Glück gehabt) am 18.10 und da musste ich auch direkt anfangen Clexane zu spritzen und die Pille zu nehmen (Kiwu wollte wieder langes Protokoll) geplant war am 1.11 die Pille absetzen und am 08.11 dann anfangen mit Triptofem und am 13.11 den US Termin. Allerdings hörte ich nicht auf zu bluten und auf meinen Anruf hin hieß es dann am 26.10 Pille absetzen, Triptofem gleich anfangen und US am 06.11 ! Das bluten hörte nicht auf....19 Tage habe ich geblutet und am 06.11 beim US sagte der FA ich soll die Clexane sofort absetzen und zack hörte es auf zu bluten. Und ich musste stimulieren mit Pergorveris (wieder was anderes) 200 i.e und am Montag den 16.11 konnten rechts 10 und links 6 17 mm Folis gesichtet werden. Am Mittwoch habe ich abends um 22 Uhr den ES ausgelöst und heute morgen war die PU. Bin schon gespannt auf den Anruf des Biologen morgen, wieviele es waren und wieviele befruchtet 🙏 bei den letzten beiden waren es 6 EZ und 3 befruchtet und 5 EZ und 3 befruchtet....Ich hoffe endlich auf mehr....

Wir haben uns für Blastos entschieden, der Transfer ist für Mittwoch 11.20 Uhr festgelegt und ich habe mich diesmal nicht mehr für 3 EZ entschieden sondern für 2 !

So ich hoffe ich habe nichts vergessen. Ich liege im Bett und habe schmerzen.....so ist das. Viele Liebe Grüße Vivian mit

4 ELSS 😰
2 FG 😰
1 Biochemische SS 😰

1

Hallo Babytraum 🙂

Noch ein bekanntes Gesicht 🙂
Ich bin auch wieder hier gelandet nach Cookies Todgeburt in der 24. Ssw.
Auf in den Kampf 💪😉

Erhol dich gut von der PU und schon mal alles Gute für den Transfer.

Liebe Grüße
Regenbogen 🌈
mit ⭐ 20.Ssw, ⭐6.Ssw und ⭐24. Ssw

4

Oh nein 😪😪😪 das tut mir mega mega leid....das möchte ich mir garnicht vorstellen.....

Gehts dir gut soweit ?

Danke,LG

2

Hallo liebe Babytraum,

schön, dass Du wieder zurück bist💕
Ich musste ab und zu mal an Dich denken und habe mich gefragt, wie es Dir wohl geht.

Ich drücke Dir für den Versuch ganz feste die Daumen🍀✊

Liebe Grüße

5

Oh wie nett 😘

Vielen lieben dank....

Bei dir alles ok ? Lg

7

Bei mir ist alles okay, danke🥰

Das Peroveris hat bei mir übrigens Glück gebracht. Ich hoffe, dass es bei Dir auch zum Glücksmedikament wird.

weitere Kommentare laden
3

Hallo Vivian,

Hab auch schon hin und wieder an dich gedacht, wie schön, dass ihr wieder startet, wünsche gaaanz viel Glück und vor allem Erfolg! Ich denke 2 Blastos zu nehmen anstatt 3 war die richtige Entscheidung 🍀

LG Jodi

6

Hallöle und vielen lieben dank 😘

8

Klar kennen wir dich noch ☺️

Daumen sind ganz fest gedrückt, dass jetzt endlich alles gut wird 🍀❤️🌈

LG Luthien mit ⭐⭐

11

Dankeschöööööön😘 Ich werde natürlich berichten.

9

Hallo Babytraum,
Ich wünsche dir von Herzen, dass dies dein Glückszyklus ist.
Für mich war Pergoveris das Richtige.
🍀❤️🍀

12

Vielen Dank.

Oh supi, wieviel Einheiten bei dir ? Hattest du vorher auch was anderes?
Ich hatte 1x GonalF dann 1x MenopurHP und nun das. Lg

14

Ich hatte vorher einmal 300 Gonal und 150 Menogon, einmal 300 Gonal+300 Menogon und einmal Elonva+300 Pergoveris, aber am besten war einfach 300 Pergoveris. Sowohl Quantität (6 EZ) als auch Qualität (2 5AA Blastos) war super. Mein Amh ist nämlich nur bei 0,2 und ich bin auch schon fast 39.
Liebe Grüße!

weitere Kommentare laden
20

Schön das du wieder da bist und ich wünsche dir, dass du nicht mehr lange hier bist 😁🙌🏻🍀

Top Diskussionen anzeigen