Stimulationsbeginn ab Tag 5?

Hey ihr Lieben 💛
ich bin gerade etwas verzweifelt. Wir starten nun endlich unseren 5. Versuch. Ich habe die Pille davor durchgehend genommen. Nach absetzen kam die Blutung erst nach 20 Tagen, also heute. Ich habe in der Klinik angerufen um es mitzuteilen und ging davon aus, dass ich morgen dann hin muss. Ich wurde zurückgerufen und sie teilte mir mit, dass ich erst am Montag in die Klinik muss. Jetzt habe ich gerade totale Angst und verzweifelt 😔 Hat jemand von euch evtl. auch so spät mit der Stimulation begonnen? LG

1

Huhu,

ich sollte immer an ZT 3 beginnen, ich habe aber hier auch schon öfters von einem späteren Beginn gehört.

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Danke für deine Antwort liebe Luthien 😊 Ja, ich kenne es eigtl auch nur am ZT 2 oder 3 anzufangen, daher bin ich so verunsichert. Der Dr muss sich wohl was dabei gedacht haben wenn er mich morgen nicht sehen möchte😅 Oh man. Das alles so schwierig sein muss 😣

3

Ich habe heute an Tag 5 angefangen 😊👍

4

Das erleichtert mich ja gerade ☺️ Ich musste sonst immer am ZT 2-3 anfangen und war so verwundert nun am ZT 5 zu beginnen, da man es ja nicht so oft liest. Hat es bei dir einen bestimmten Grund ? LG

6

Ehrlich gesagt: keine Ahnung 😂 Ich überlege grad ob es am langen Protokoll liegen könnte 🤔 da wird ja im Vorzyklus downreguliert. Leider finde ich grad den Plan von dem einen kurzen nicht, um das zu vergleichen. Die drei langen gingen an 5, 5 und sogar 7 los 🤷‍♀️

weiteren Kommentar laden
5

Alles Gute für diesen Versuch! Ich wünsche dir, dass es dein Glückszyklus wird! 🍀🍀🍀

9

Danke Liebes das ist lieb 💛 Wir starten voller Hoffnung 🍀💪🏼🙏🏻

7

Huhu. Ich hatte das jetzt in meinem 1. Ivf zyklus auch. Ich sollte eigentlich an ZT anfangen.

Natürlich kam meine periode am Freitag, also musste ich erst Montag zum US um zysten auszuschließen. Die meinten, wäre kein Problem. Ich sollte dann direkt an dem Tag starten (in dem Fall zt4) und die ersten 2 Tage waren die Einheiten bisschen erhöht.

Ging auch alles gut. War sogar überstimuliert am Ende.
Aber ich verstehe deine Angst,die hatte ich auch.

LG nalea

10

Huhu, vielen Dank für deine Antwort Nalea 🙂
Das hilft mir echt weiter und beruhigt mich doch gleich wieder etwas. Ja diese Angst kommt doch dann wieder hoch und verunsichert einen total. Vor allem, wenn man zuvor noch nie so stimuliert hat.

Freut mich aber, dass alles bei dir glatt ging 💪🏼 Wann war denn deine PU? Hattest du schon den TF? LG

12

Ich hatte meine PU am Montag, allerdings gibt es diesen zyklus keinen Transfer wegen leichter überstimulation. Wenn alle zysten bis zur nächsten periode weg sind geht's mit dem kryozyklus weiter.

Ich drück dir die Daumen 🍀🍀🍀🤗🤗

LG

weitere Kommentare laden
11

Hey!
Also bei mir haben beide Stimulationszyklen am 2. Tag angefangen. Ich persönlich finde Tag 5 etwas spät, aber dein Arzt wird sicherlich einen Plan haben. Ich wünsche dir ganz viel Glück!

LG

13

Hey, danke für deine Antwort🙂 Ich finde es persönlich auch etwas spät. Wobei ich mir halt auch denke, dass der Dr sich was dabei gedacht hat. Kann natürlich auch evtl damit zusammenhängen, weil ich die Pille durchgehend für 3 Monate durchgekommen habe ohne Unterbrechung, nach absetzen 20 Tage es gedauert hat bis die Blutung heute kam?! So ne Art downregulation. Keine Ahnung 🤷‍♀️

16

Hey kiwu.journey,
Ich habe ein ähnliches Problem.
Bis jetzt hatte ich 2 mal an zyklustag 3 angefangen und dieses Mal wird es aber 4 Zt.
Kann deine Sorgen verstehen, dennoch gehe ich davon aus, dass die in KiWiKl schon wissen, was sie tun.
Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg bei diesem Versuch. 🍀
Liebe Grüße

17

Hey liebe Sun,
Ich kannte es tatsächlich auch nur am Tag 2-3 anzufangen. Solche Veränderungen machen einen dann ja schon stutzig 🤷‍♀️ Aber es wird definitiv seine Richtigkeit haben, die Kiwu muss es wissen 🙂 Bist du schon begonnen mir der Stimulation? So langsam werde ich auch echt aufgeregt 🙈

Ich wünsche euch auch viel Erfolg 🍀 LG

Top Diskussionen anzeigen