Erfahrungen wann Progesteron nach iui, mit positiven Ausgang

Hallo nochmal, ich habe wahrscheinlich in der kommenden Woche meine zweite iui, diesmal im spontanzyklus, die letzte war mit clomifen unterstützt.
Meine Frage ist wann musstet ihr Progesteron nehmen und wieviel und wer hatte einen positiven Ausgang.
Bei der ersten iui sollte ich sofort am gleichen Abend nach der iui mit dem Progesteron anfangen, hab dann täglich morgens und abends eine vaginal nehmen müssen. Ist es wohl zu früh am selben Tag damit anzufangen?

1

Wann man mit der Einnahme beginnt, kommt auf den ES an. Wichtig ist, damit erst anzufangen, wenn der ES sicher vorbei ist.

Wurde der ES ausgelöst?

Viel Glück 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Er wird mit ovitrelle wenn ausgelöst nächste Woche

3

Dann kannst du bedenkenlos 48 h nach der Spritze mit Progesteron beginnen.

Wenn es dir zu früh vorkommt, kannst du aber auch einfach noch einen Tag warten.

weitere Kommentare laden
7

Hello :)
Die Ärztin hat mir den Tag gesagt wo ich beginnen soll, wurde es dir in der Klinik nicht mitgeteilt? Du kannst da sicher nachfragen :)

Bei uns hat es geklappt :) bin in der 16ten Woche.
Ich verlinke dir noch einen IUI urbia Beitrag der mir geholfen hat:

https://m.urbia.de/forum/50-fortgeschrittener-kinderwunsch/5417663-1-iui-erfolgreich-hier-meine-tipps-und-erfahrungen-achtung-lang

Alles Gute auf eurem Weg!

8

Ich danke dir, doch mir wurde es bei der ersten gesagt da sollte ich ja direkt am abend wo iui war Progesteron nehmen. Wann oder musstest du auch Progesteron nehmen und hast du was von den link gemacht den geschickt hast?

9

Habe die IUI einen Tag nach Spritze gehabt. Dann am Tag nach der IUI abends mit Progesteron angefangen wenn ich mich richtig erinnere :)

Habe Keine Süßigkeiten mehr gegessen bis auf einmal ein Eis 😅. Und einen Monat vorher das mit der Milchsäure gemacht :)

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen