Wann zum Dok bei überfälliger Regel?

Wollten letzte Woche die ICSI starten und nun bin ich seit acht Tagen überfällig. Mache jeden zweiten Tag einen Test und immer wieder negative. Was meint ihr wie lange soll ich noch warten? Sonst ist meine Regel mit 27 bis 29 Tagen sehr regelmäßig

1

Hallo...
Das kenne ich auch 🙄 hattest du vorher schon einen Versuch?
Ich hatte damals nach einem negativen Versuch einen Zyklus von 42 Tagen...bin nach negativen Tests dann zeitnah zur FÄ gegangen...
Laut ihr, kann sich durch einen Versuch der Zyklus auch mal ganz stark verschieben, bzw. auch die ganze psychische Belastung kann einen veränderten Zyklus auslösen...😣
Letztendlich kam die Mens ja dann später...und mein Zyklus war zuvor IMMER wie ein Schweizer Uhrwerk...26, Max. 27 Tage aber das war auch die totale Ausnahme...

Viel Erfolg 🍀

3

Der letzte Versuch ist fast ein Jahr her. Haben Pause gemacht und einiges abklären lassen. Am 29.09. war ich das letzte Mal in der Kiwu Klinik und da war laut Bluttest und Ultraschall der Eisprung bereits durch

2

Huhu, nach meiner letzten IUI inklusive recht heftiger Stimu hatte ich sage und schreibe drei Monate keine Mens. Zu lange zweite Zyklushälften kenne ich (auch mal 6 oder 7 Tage drüber...), aber drei Monate...?! 🤨 Mein normaler Arzt meinte nach 8 Wochen was von perstistierendem Follikel und Eisprung, der kurz bevorsteht, nochmal 3 Wochen später meinte die Kiwu-Klinik es sei eine Zyste...

Nenn es wie du magst, jedenfalls war ein Follikel nicht gesprungen und hatte mir den ganzen Zyklus verhagelt.

Hab Duphaston bekommen, um die Mens auszulösen. Interessanterweise kam sie dann nach drei Tagen (10 Tage hätte ich nehmen sollen...)

Insofern, würde ich an deiner Stelle zum Arzt gehen und das abklären lassen. Wenn du mit der ICSI starten wolltest, am besten direkt in der behandelnden Kiwu-Klinik anrufen 😊

PS: ich drück dir natürlich die Daumen für verspäteten Eisprung und ein kleines Wunder 😊

Top Diskussionen anzeigen