Humangenetiker 💚🍀

Hallo MĂ€dels,

war schon jemand bei einem Humangenetiker? Wie lĂ€uft so eine Untersuchung ab? Wir mĂŒssen bald hin und ich habe panische Angst 😱 Und am Mittwoch wird mir Blut abgenommen und meine Blutgerinnung untersucht - endlich passiert mal was!!! Nach 3 Fehlgeburten😱

1

Ich war nicht direkt beim Humangenetiker, aber bei mir wurde die Untersuchung ĂŒber die Kiwu-Klinik gemacht, es war bei mir und meinem Mann alles unauffĂ€llig. Das ist es meistens.

Wahrscheinlicher ist, dass es an der Gerinnung liegt oder Immunologie, und dagegen kann man auch etwas unternehmen.

Also keine Panik â˜ș alles Liebe â€ïžđŸ€

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Vor dem Termin musst du keine Angst haben. Wir hatten ein nettes GesprĂ€ch ĂŒber die Familien, also wieviele Geschwister, Onkel/Tanten und ob bzw welche Fehlbildungen vorkamen. Dazu Gabs ne AufklĂ€rung ĂŒber mögliche genetische Ursachen (also zb Chromosomen mit vertauschten Bausteinen - sehr unwahrscheinlich!!!)
Dann wurde uns Blut abgenommen und wir haben etwa drei Wochen spÀter die Ergebnisse per Post bekommen, incl
Darstellung der Chromosomen und der allgemeinen Wahrscheinlichkeit fĂŒr genetische Fehlbildungen. Ich glaube, die Quote fĂŒr eine genetische Ursache liegt bei unter 3%. Also bleib entspannt, es ist wirklich nicht schlimm :)

3

Oh vielen lieben Dank MĂ€dels - das beruhigt mich total!! Also wird uns nur Blut abgenommen? Oder auch Speichelproben? Habe es iwo so gelesen 🙈
Seid ihr denn erfolgreich schwanger geworden und habt es auch ausgetragen? Was kam bei euch sonst so raus?

7

Speichelprobe wurde bei uns keine genommen. Bei uns waren auch alle Untersuchungen ohne Befund, was mich zunĂ€chst etwas frustriert hat, weil es nie zu ner Einnistung kam. Der kryoversuch nach der folgenden Stimulation war dann tatsĂ€chlich erfolgreich, bin jetzt in der 28. Woche mit zwei MĂ€dchen đŸ„°

DrĂŒcke dir die Daumen, dass sie auch bei nichts finden und der nachste Versuch klappt đŸ€—

4

Wir waren aufgrund einer Erbkrankheit in meiner Familie auch beim Humangenetiker. Uns wurde nur Blut abgenommen und es wurde ebenfalls ein ausfĂŒhrliches GesprĂ€ch gefĂŒhrt. Dabei meinte der Arzt schon, dass wahrscheinlich nichts problematisches rauskommen wird bei der Untersuchung. Allerdings sollte das Ergebnis ca 3-4 Wochen dauern. Nach 6 Wochen habe ich nochmal angerufen, da hieß es, es wurde bei einer Probe was gefunden, was noch genauer untersucht wĂŒrde. Das war natĂŒrlich ein Schock. Am 23.12. hatten wir dann schließlich nach gut 10 Wochen Wartezeit das GesprĂ€ch ĂŒber das ergebnis: in der DNA meines Mannes wurde ein mutierte gen gefunden mit der Erbkrankheit, die eigentlich in meiner Familie vorkam. Zum GlĂŒck war ich aber nicht TrĂ€ger des kranken gens 😅 daher stand unserem kinderwunsch genetisch nichts im wege. Es ist wohl wirklich sehr sehr unwahrscheinlich, dass beide Partner TrĂ€ger des gleichen mutierten gens sind. Deshalb brauchst du dir keine Sorgen zu machen, es wird alles gut sein🍀✊

5

Ach so, es hat zwar etwas gedauert, aber ich habe gut 2 Jahre nach diesem Termin eine gesunde Tochter zur Welt gebracht (nach icsi) und bin gerade mit unserer zweiten Maus schwanger đŸ„°
Und ich kann dir sagen, es lohnt sich diesen anstrengenden und hĂ€ufig auch schmerzhaften (vor allem seelisch schmerzhaften) weg zu gehen đŸ€—

6

Wow!!! Das baut richtig auf !!! Ich habe gerade TrĂ€nen in den Augen ... â€ïžđŸ˜ą Wir wĂŒnschen uns so sehr ein Kind - wenigstens eins! FrĂŒher hat man von 2-3 getrĂ€umt... aber jetzt wĂ€re ich mit einem glĂŒcklicher als je zu vor..😱

8

Hallöchen,

Wir waren auch beim Humangenetiker nach 3 FG. Es gab ein GesprĂ€ch ĂŒber unsere evtl Krankheiten und Problemchen. Dann ging es ĂŒber unseren Stammbaum. Es wurde nichts herausgefunden.
Viel GlĂŒck 🍀

Top Diskussionen anzeigen