Kiwu Klinik Kosten Selbstzahler

Hallo

Wir haben Mittwoch unseren ersten termin in der Kiwu Klinik.

Da wir selbstzahler sind würde mich mal interessieren was ihr für Kosten hattet.

Bei uns wird es auf eine IVF oder ICSI hinauslaufen .

Liebe Grüße

1

Hallo
Wir lassen eine ivf machen. Allerdings bekommen wir 50 Prozent erstattet. Unsere Kosten belaufen sich auf ca 1700 bis 2000Euro. Ohne Zusatzbehandlungen wie Blastozysten Kultur, Schlüpfhilfe etc. Denke mit den Zusatzbehandlungen werden es für uns ca 2500 Euro werden. Denke es wären dann ca 5000 bei einer Ivf.
LG:-)

9

Als Selbstzahler wird das wegen anderer Gebührensätze soweit ich weiß leider deutlich mehr als der Kostenplan vom Kassenversuch.

Mal ganz davon abgesehen, dass es natürlich dann 100% sind.

Doppelter Mist.

2

Wir machen mittlerweile Icsi im minimal stimulierten Zyklus, da ich eh meist nur eine eizelle habe.
Das kostet so 2500€

Eine durchschnittliche Icsi kostet etwa 6000€.
Ne ivf rund 2500€

3

Wir haben eine ivf und bekommen 50 Prozent erstattet und zahlen 2500. Glaube nicht das sie dann nur 2500 zahlen muss ohne KK.

4

6000-7000 Euro für ICSI mit im Schnitt 12 Eizellen, Blastokultur, Embryoscope und allen Medis.

5

Bei uns kommt eben nur IVF oder ICSi in frage , da ich ich vor 8 jahren hab sterilisieren lassen.

Also unsere Jüngste ist jetzt 8

Aber wie das leben so spielt kommt eben doch noch mal der Kiwu auf.

Nach möglichkeit möchte ich gar nicht stimmuieren .

All unsere Kinder sind gleich immer im ersten Üz entstanden.

6

Hey,
ich hatte beim letzten Versuch für eine stimulierte ICSI Kosten von ca. 1.400,- EUR für die Behandlung einschließlich Punktion unter Narkose. Es gab keine Eizellen, daher kam nichts mehr dazu. Für Medikamente waren es gut 1.300,- EUR.
Alles Gute für Dich 🍀

7

Das Problem ist glaube ich, dass ihr als Selbstzahler den erhöhten Satz berechnet bekommt (2,3-3,5), also die Kosten höher sind als für gesetzlich versicherte.

Oft sind Unikliniken deutlich günstiger als "normale" Kiwus. Da habe ich auch schon 2000-3000 Euro gelesen.

Wir haben (ohne Kryo und Medis) etwa 7000-8000 Euro pro ICSI auf der Rechnung gehabt. Dazu noch Medis, die bei mir sehr teuer waren (bis zu 1600 Euro).
Wir sind allerdings mit PKV und Beihilfe versichert und haben geheiratet, um die Kosten nicht selbst tragen zu müssen.

Ich wünsche euch, dass eure Klinik günstiger ist!

8

Meine IVF haben mit Medikamenten und Blasto-Kultur je etwa 6000 € gekostet.

Ich habe aber auch hoch dosiert stimuliert und hatte mit Pergoveris ein ziemlich teures Medikament.

10

Ca. 6500 Euro für eine ICSI zzgl Medikamente (1500 Euro) und Blastozystenkultur (500 Euro).

VG,
Laura

11

Wir haben für IVF in Österreich 3280€
Und für den Kryo 1250€ bezahlt

Top Diskussionen anzeigen