Frage zu GS und Blutung

Hallo Mädels, hatte an ZT 11 meine gebärmutterspiegelung. Hatte an ZT 10 nen positiven Ovu. War ganz erstaunt, habe sonst einen 28 Tage Zyklus. Jedenfalls bin ich jetzt ZT 23 und hatte gestern Abend braune schmierblutung. Dann war heute nix zu sehen den ganzen Tag und jetzt wieder. Hab das sonst nie. Kann das noch altes Blut von der GS sein, weil sich der Muttermund vor der Periode öffnet? Hab morgen Termin bei meinem neuen Gyn zur Vorsorge, passt mir alles garnicht in den Kram gerade 🙈

1

Braunes Blut ist ja immer altes Blut, wahrscheinlich ist es noch von der GS.

Könnte aber auch eine Einnistungsblutung sein.

Drücke dir die Daumen 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Hallo Luthien, danke für deine Antwort. Einnistung kann es leider nicht sein 🤣 dadurch das der Ovu schon vor der Spiegelung positiv war und ich 2 Tage Blutungen hatte haben wir kein Bienchen gesetzt 😏 aber starten im neuen Zyklus dann mit IUI und hoffen das beste!

LG

3

Huhu! Hatte meine GMS in der 2. Zyklushälfte wegen Biopsie - jedenfalls kam meine Mens dann auch deutlich verfrüht. Die Blutungen von der GMD sind direkt in die Mens übergegangen.

Vielleicht ist das bei dir auch so oder du hast generell einen ausreißerzyklus, wenn dein ES diesmal so früh war.

Liebe Grüße
Hanni

Top Diskussionen anzeigen