Riesige Follikel nach Punktion noch da?! Überstimmulation?!

Hallo zusammen,

ich komme soeben aus dem KH, weil ich heute Mittag plötzlich sehr starke Schmerzen/Krämpfe im Bauch hatte. Am Donnerstag wurden bei mir (nur) 6 Eizellen (4. ICSI) punktiert. Jetzt wurden im KH festgestellt, dass meine Eierstöcke knapp 8 cm groß sind und vor allem noch einige, total große Follikel (über 3,5 cm) übrig sind. Da ist wohl einer von geplatzt und hat für diese Schmerzen gesorgt. Meine Kiwu sieht da gar kein Problem und hat mich vielmehr noch angepöbelt, dass ich im KH war, während das KH tatsächlich von Überstimmulation ausgeht. Mich irritiert eigentlich am meisten, dass immer noch Follikel im US sichtbar waren. Hätten die nicht nach der Punktion alle weg sein müssen?

Kennt das einer von euch?

Lieben Dank!! ❤️

1

Hi,

ich wurde durch die letzte IVF schwanger, hatte nur 6 Eizellen bei der Punktion, aber beim ersten Termin beim Frauenarzt wurde auch gesehen, dass meine Eierstöcke auch noch vergrößert und zwei ca. 3cm Zysten da waren. Ich hatte keine Symptome einer Überstimulation.
Nach der vorletzten IVF hatte ich im Zyklus danach allerdings auch Zysten, die dann geplatzt waren und ich mehrere Tage starke Schmerzen hatte. 🤷🏼‍♀️
Ich weiß nicht, ob dir das jetzt hilft. Aber ich denke, dass nach einer Punktion schon Follikel übrig bleiben konnen.

Liebe Grüße

2

Vielen Dank, das hilft mir schon! Dir alles Gute!! 🙂

3

Meine Ärztin sagte, die Follikel füllen sich nach der Punktion erstmal wieder mit Flüssigkeit. Vielleicht hat man das gesehen? Gute Besserung 🍀😊

4

Vielen lieben Dank!! :)

5

Hallo,
ich hatte auch vor kurzem PU und musste zur Nachkontrolle, da waren die Eierstöcke auch noch vergrößert mit ca. 6cm
Und zwei Follikel nebeneinander mit je 3cm, die Ärztin meinte wie schon hier geschrieben wurde das sie sie manchmal nach Punktion wieder vollsaugen und deshalb nach PU so groß sind!
Eine leichte Überstimulation hat man meistens dich eh oder?

6

Hey, danke für deine Rückmeldung. Ja klar, ich denke auch, dass das natürlich schon ein Stück weit normal ist. Die Schmerzen heute waren allerdings schon richtig heftig. So heftig, dass mich der Notarzt abholen musste. Mein Bauch ist aufgedunsen und schmerzt immer noch. Aber mich beruhigt es zumindest, wenn es normal ist, dass vollgesogene Follikel da sind.

7

Mir wurde erklärt die Follikel werden ja nur angepiekst und der Inhalt abgesogen. Die Follikel bleiben also das und füllen sich oft nach der Punktion mit Blut und Flüssigkeit. Falls du Flüssigkeit in der Bauchhöhle hast zb ist das ein Zeichen von Überstimulation

8

Abweichende Blutwerte oder andere Flüssigkeitseinlagerungen können auch auf Überstimulation freuen. Überstimulation ist vor allem wenn deine Flüssigkeits-Balance nicht mehr in Balance ist durch die Hormone die die Follikel noch produzieren (also gestörte homöostase). Also nicht so sehr die Größe der Follikel selbst.

9

Vielen Dank für die ausführliche Antwort!! 🤗

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen