Frage zu Blutung in Warteschleife

Eigentlich war heute Morgen mein BT.
Meine FA wollte mich aber nicht dran nehmen und keinen Bluttest machen, da ich ja eh blute.
Danach habe ich in meiner Klinik angerufen (in CZ) und die meinten eine Blutung wäre normal und müsse sein. Meine Tests zeigen nur hauchzart positiv an. Ich vermute ja auch, dass das meine Periode ist. Aber warum sagt die Schwester am Telefon eine Blutung ist normal und (vor allem) müsse sein?! Ich bin total verwirrt! Hatte sowas jemand schon mal?
Bin heute TF+12. Meine Hoffnung ist eh verschwunden.

1

Ich würde noch mal hingehen und auf einen Bluttest bestehen. Wenn die keinen machen, geh zu einem anderen Arzt, der dir den hCG bestimmt... Ich hätte keine ruhige Minute mit den Aussagen und nur ein BT gibt Gewissheit

2

Meine Ärztin war heute nur bis 12 da und zum Freitag haben die Ärzte auch nicht länger auf.
Muss bis 17 Uhr arbeiten 🤦🏻‍♀️ Jetzt kommt auch noch ein doller Schmerz im rechten Eierstock hinzu.
Ich könnte nur noch heulen und bin so enttäuscht von allem! 😤🤯😞

3

Hm stimmt, das ist blöd. Dann geh doch Montag noch mal hin. Und übers WE kannst du ja schauen, ob der SST stärker wird

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen