HCG-Wert und Embryo

Hallo ihr Lieben,
bin heute 5+3 und war in der KIWU zum US.
Fruchthöhle mit Dottersack zu sehen.
Mein HCG liegt bei 17.064. Muss man bei diesem Wert nicht schon ein Embryo sehen. Ich habe so Angst dass was nicht stimmt 😔 Ärztin war zwar sehr zufrieden und ich auch.. Bis ich wieder mal rumgegoogelt habe.
LG

1

Man sagt immer, dass man ab 1000 hcg etwas im US sehen kann. Betonung liegt auf kann und etwas. Bei mir hat man bei 1731 noch nichts gesehen und bei 5+3 auch nur Fruchthöhle und Dottersack. Das heißt man kann was sehen, muss aber nicht zwangsläufig auch der Embryo sein. Man kann halt sehen, ob die Schwangerschaft am richtigen Platz ist. Eine Woche später konnte man dann auch Embryo mit Herzschlag sehen☺️ Viel Glück und eine wunderschöne Schwangerschaft🙏🏻🧿

3

Dann hoffe ich sehr, dass man nächste Woche schon mehr sieht🙏🏼 Vielen lieben Dank für deine Glückwünsche dir auch alles gute☺️♥️

2
Thumbnail Zoom

Bei mir sah man gestern an 5+3 auch nur Fruchthöhle und Dottersack. Das ist normal denke ich. HCG wurde bei mir nicht bestimmt🤷‍♀️

4

Man muss auch gar nicht mehr sehen.. Aber der hohe HCG-Wert hat mich so stutzig gemacht🤔

5

Hallo! Wow, der Wert ist echt ordentlich! Leider kann ich dir gar nicht sagen, ob der Wert in einem direkten Verhältnis zur Entwicklung steht. Ich nehme an, dass dies nicht so ist. Heißt ja immer, dass hcg sehr individuell steigt, von Frau zu Frau und auch Schwangerschaft unterschiedlich.

Hatte gestern auch unvorhergesehen (hatte Blutungen) meinen ersten US bei 5+3 und man sah auch nur fruchthöhle und dottersack. Die Ärztin meinte, dass sie sonst frühestens um 6+0 oder lieber sogar ein paar Tage später schallen, weil man i.d.r. erst da den Embryo sieht.

Alles Liebe
Hanni

7

Hi Hanni,
Muss ich mich wohl einfach noch etwas gedulden. Ich hoffe deine Blutung hat sich gelegt und es ist alles gut?! 🙏🏼 Habe auch erst nächste Woche wieder einen Termin. Werde berichten.

9

Die Blutung (war leider richtig hellrot) war zum Glück schnell wieder vorbei. Danach noch bisschen Schmierblutungen gehabt, aber minimal. Ob alles hoffentlich erstmal gut ist und sich weiterentwickelt hat weiß ich nächsten Dienstag dann beim Ultraschall 🙏 zumindest war gestern im US nichts auffällig und die Blutwerte waren auch okay, das hat mich ein bisschen beruhigt. Hab aber auch nach wie vor fast keine Symptome, keine Übelkeit, nix, beunruhigt mich auch, selbst wenn das nichts heißen muss.

Genau, lass unbedingt mal was von dir hören/sehen nächste Woche :)

Liebe Grüße

6

Bei mir sah man an 6+3 erst den Embryo. 5+4 nur die fruchthöhle und dottersack. Hcg wurde nur am Anfang bestimmt. Ich glaube, hcg ist nur am Anfang wichtig, danach nur noch der US. Und hier im Forum haben so viele extrem unterschiedliche hcg Werte, aber die Entwicklung des Embryos ist in den ersten Wochen immer gleich, plus minus 1 Tag. Erst nach der 12.ssw wachsen die Babys unterschiedlich

8

Ja da hast du wirklich recht.. die Werte sind sehr unterschiedlich aber US in etwa bei allen gleich. Naja ab jetzt heißt es abwarten und hoffen.

10

Huhu du Liebe,
bei mir war der Wert bei 5+3 bei 37.000 (!) und bin ab Morgen in der 12. SSW und es ist alles gut bisher, der kleine Knopf entwickelt sich prächtig 🍀 Hoffe ich kann dir damit ein wenig Mut machen, alles gut euch ❤️

Top Diskussionen anzeigen