Erfahrungen iui im spontanzyklus

Suche vielleicht sogar gleich gesinnte die sogar eventuell ende Oktober in einen spontan zyklus starten für eine iui, oder welche die dadurch schwanger geworden sind, vielleicht könnt ihr mir berichten ob und in welchem Zyklus es bei euch geklappt hat und ob ihr was anderes nehmen musstest zum Beispiel muss ich wenn alles beginnt mit ovitrelle auslösen und dann nach iui progestan nehmen letztes mal musste ich am tag der iui sofort progestan nehmen wie war es bei euch? Eine iui hab ich schon hinter mir da musste ich clomifen vorher nehmen aber das hab ich nicht so vertragen deshalb probieren wir es jetzt so und ggf wird dann im nächsten Zyklus wieder mit clomifen begonnen falls es im spontanzyklus nicht klappt. Könnt mir auch privat schreiben

1

Wir haben vor einigen Tagen leider zum zweiten Mal ein negatives Ergebnis von der iui erhalten. Bei beiden malen musste ich ebenfalls mit ovitrell auslösen und 2 Tage nach iui Progesteron nehmen. Ob wir diesen Monat direkt weiter machen wissen wir noch nicht.... auch haben wir bislang noch nicht entschieden wie viele Versuche wir machen....

2

Das tut mir leid, ja wieviele wir machen wissen wir ehrlich gesagt auch noch nicht ganz ist ja jetzt erst die zweite dann wenn

4

Ich überlege ob noch eine bs sinnvoll wäre, sonst haben wir fast alles bereits testen lassen, wie haben bereits eine 5 Jahre alte Tochter..... sind jetzt aber schon seit 2,5 Jahren dabei.... irgendwas muss sich ja verändert haben....

weiteren Kommentar laden
3

Hey ihr lieben, wir haben leider auch nach der 2. IUI negativ getestet. Denke wir machen noch 1/2 IUI und danach werden wir dann auf ICSI umsteigen...

8

Das tut mir leid

5

Genau vor 1 std kam der Anruf das dass spermiogramm von heute 3x bessere Werte hat als das erste. Somit dürften wir im Dezember mit der ersten Iui starten.
Leider nicht früher da ich im September eine Röteln Impfung bekommen habe.
Bei mir sind alle Werte in Ordnung ich brauche nur die auslösespritze.
KVA liegt bei 700€ da wird nicht verheiratet sind.

Wie sind denn deine Werte beim Hormonstatus? Ist bei dir alles in Ordnung?

7

Bei mir ist alles in Ordnung und auch bei meinem mann

9

Drück dir die Daumen für Dezember

weitere Kommentare laden
11

Hi Owl,
Wir hatten ja schon mal geschrieben :)
Meine erfolgreiche IUI im August war im natürlichen Zyklus, ohne Stimulation vorher. Habe mit Ovitrelle ausgelöst und nehme Progesteron. Nur in der 1. Zyklushälfte wurde halt nicht stimuliert.
Ich habe vorher monatelang Innocaps/ Inositol und Vitamin D genommen und in dem Zyklus hatte ich gerade angefangen Omega 3 Kapseln und Milchsäurebakterien für die Damflora einzunehmen. Ob das Faktoren waren weiß ich natürlich nicht.
Ich wünsche dir viel Erfolg!
:)

12

Was für Milchsäurebakterien hast du denn genommen? Wie hießen die?

14

Danke dir

15

Hallo
Ich habe auch schon eine IUI im natürlichen Zyklus plus Progestan genommen und nun muss ich wieder auslösen und Progedteron nehmen auch natürllich ohne Stimulation.

16

Ich drücke dir die Daumen

17

Danke! Hat es bei dir geklappt?

weitere Kommentare laden
23

Huhu,

Wir hatten am 9.10 unsere erste Iui also heute Iui +7

Wir hatten dir Iui auch im spontanzyklus ohne stimu außer die auslösespritze Otrivelle.

Was soll ich sagen , ich interpretiere jeden pieps und schwanke zwischen es könnte geklappt haben und ach wird bestimmt nix.

Muss einfach abwarten , das ist so schrecklich 😩

24

Hei du, ja dieses ganze ziepen und sonst alles ist echt ätzend hatte ich bei der ersten iui auch! Drück dir die Daumen das es geklappt hat. Wenn magst kannst ja mal privat schreiben.

Top Diskussionen anzeigen