Milchsäurebakterien Vaginal

Huhu☺
Ich bin am 13 ZT und wir pausieren für ein momat da unsere Icsi leider negativ war.
In ca 3 anhalb Wochen machen wir eine icsi naturelle ( kostenbedingt)

Mir wurde der Tipp gegeben Vaginal Milchsäurebakterien zu nehmen,was ich total gut finde und auch machen möchte.
Aber wie..wann...wie lange....??

-kann ich jetzt noch am 13 ZT anfangen ? Und wie weiter..... bis zur Blutung ,dann pausieren und dann nach der Blutung wieder anfangen ?
Und wie verhält sich das dann kurz vor Punktion ,und dann zum Transfer?

Ich habe sowas zur icsi noch NIE gemacht und dementsprechend vorsichtig ,gerade um Punktion und Transfer.Ich möchte das nix im negativen umschlägt.

Danke schön ☺

1

Milchsäurebakterien kannst Du im Grunde immer bedenkenlos nehmen. Lediglich am Tag der Punktion und in den nachfolgenden Tagen würde ich darauf verzichten.

LG,
Laura

2

Huhu 👋
Du kannst es ab sofort bis zur Periode und direkt danach wieder nehmen! Meine Klinik sagt 2 Tage vor Punktion nichts mehr vaginal und 1 Tag nach Transfer wieder. 😊 so habe ich es gemacht u d war damit sehr zufrieden!
Glg und viel Erfolg! Würde mich freuen mal zu hören wie du die ICSI Naturelle empfindest, ich würde das eigentlich auch sehr gerne machen. 😊
Glg

3

Huhu😊danke für die Antworten. Jetzt kann mit ruhigen Gewissens daran gehen..... perfekt#pro DANKE

4

Ach und Lucky,klar kann dir berichten wie es dann so war🙂😃
Hab selbst noch keine richtig Meinung dazu.
Es ist wie bei einer hoch stimulieren Icsi ....gibt viele positive Berichte genauso gut auch negative.
Tja und bei der Icsi naturelle hab auch vieles positives gelesen aber auch negativ. Letztendlich brauch man ja nur ein gutes 🥚🍀
Lg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen