Die angst

Hallo Mädels
Morgen an pu+14 ist mein BT.
Ich habe so eine angst. Es ist unsere 6. Icsi fürs Geschwisterchen. Die 1. Icsi hat damals gleich geklappt, die SS endete in der 20. Ssw :'(

Seitdem ist angst mein ständiger Begleiter. Von 6 icsis waren 2 elss und 1 früher Abgang. Alle 3 SS haben mit niedrig hcg werten angefangen. Um die 30 an PU+15.

Ich habe so eine angst :(

Danke fürs zuhören♥️

1

Hallo, das tut mir echt sehr leid zu hören! Ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir alles Gute für den BT morgen #klee

6

Danke dir ♥️

2

Das kann ich sehr gut verstehen! Vermutlich wird die Angst erst mit einem Baby im Arm weniger werden.
Ich wünsche dir viel Kraft und einen beruhigenden Wert morgen!

7

Danke😘

3

Ich kann dich so gut verstehen.
Wir alle hier in diesem Forum haben eine Vorgeschichte und Angst zu haben ist völlig normal und auch in Ordnung.
Diese Angst kann dir auch niemand nehem leider.
Und sie wird auch länger bleiben.
Angst vor der Punktion,dass überhaupt ein Transfer stattfinden kann,dass es sich nicht einnistet,das genug HCG da isr,dass der erste US in Ordnung ist usw.
Ich sag mir dann immer dass es nicht zu beeinflussen ist,egal was du tust.
Das kann auch beruhigend sein.
Ich wünsche dir alles Gute und dass du lernen kannst damit umzugehen
🍀🍀🍀

8

Vielen Dank für deine Antwort♥️

4

Fühl Dich gaaaanz dolle gedrückt 🤗🤗🤗

5

Danke♥️♥️

9

Wie solltest du denn da auch keine Angst haben?

Meine letzten drei SS waren jeweils in der 9. SSW nachdem es zuvor schon einen Herzschlag gab zu Ende.

Da ist es bei uns hier schon nicht so einfach schwanger zu werden und dann reicht das schwanger werden schon nicht mal mehr um sich zu freuen.

Das ist einfach nur verdammt sch... aber so lange wir es versuchen, besteht auch die Chance das es klappt.

Alle Daumen sind gedrückt.

10

Vielen Dank!

Top Diskussionen anzeigen