Ablauf Kiwu Behandlung Fragen über Fragen

Hallo zusammen,

ich bin neu hier. Kurz zu mir: Mein Mann und ich versuchen jetzt schon länger ein Kind zu bekommen (ca seit 1 1/2 Jahren. Uns war aber schon relativ klar dass wir auf Grund der Erkrankung meines Manns eines Tages in der Kiwu-Klinik landen würden. Jetzt war es letzte Woche soweit und nun zu meiner Frage:
Wir lief es bei euch ab? Einmal was wurde so gemacht und wie war der zeitliche Rahmen.
Wir waren letzte Woche zur Blutabnahme da (+Spermiogramm) . Da ich dort in der 1. Zykluswoche war und jetzt nächste Woche ist die gyn Untersuchung, da ich da in der 2. Zyklushälfte bin. Die Befundbesprechung ist aber erst Wochen später (Mitte Oktober) weil wohl vorher kein Termin frei ist.
Hat das bei euch auch so lange gedauert?
Vielen Dank im voraus für Eure Antworten und einen schönen Abend noch :-D

1

Hey ich war Juli und august immer wieder zur blutentnahme und zum Ultraschall es wurde geschaut ob sich Follikel bilden und ob es dann auch einen Eisprung gibt, mein Mann hatte auch ein spermiogram jetzt im September hatten wir dann befundbesprechung und jetzt ab dem nächsten Zyklus beginnen wir mit der Behandlung

2

Der erste Termin wsr erstmal die Anamnese mit vorerkrankungen. Dann wurden uns beiden Blut abgenommen, bei mir wurde US gemacht und mein Mann musste sein SG abgeben. Der nächste Termin war dann die Besprechung zum Behandlungsplan. Wie lange es aber dauerte weiß ich nicht mehr.

3

Hallo vielen Dank schonmal für die Antworten ☺️ mir kommt es nur so lange vor, dass von der letzten Untersuchung bis zur Besprechung der Ergebnisse 3 Wochen vergehen. Ich finde das irgendwie "verlorene Zeit"

4

Ich musste vier Wochen warten weil kein Termin frei war

weiteren Kommentar laden
5

Wir waren September 2018 das erste Mal dort.
Oktober 2018 zyklusmonitoring bei mir und nochmal SG. Danach telefonisch besprochen, dass nur icsi geht.

November dann die ganzen anderen Termine (Genetiker, andologe, Frauenarzt, Krankenkasse usw )

Im Dezember hatten wir alles fertig, da viel meine Regel aber in die schließzeit über Weihnachten.

Also Icsi Start Ende Januar 19. Transfer Mitte Februar 2019.

Kind geboren November 19 🥰

Also auch wenn es am Anfang lange erscheint ... rückblickend dann doch recht schnell

6

Hi, bei mir ging alles ganz flott. Bereits beim Erstgespräch habe ich Clomifen bekommen und wir vereinbarten eine IUI im selben Zyklus (war gerade am Anfang). Nach 7 Tagen musste ich dann wieder zur Blutkontrolle hin. Viel Erfolg!

7

Wir haben im April praktisch angefangen mit der Behandlung und ich bin Ende Juli schwanger geworden. Es hat 3 IVF s gebraucht aber 4 Monate sind doch ziemlich schnell
Liebe Grüße 🌸

Top Diskussionen anzeigen