erste IVF Tipp‘s bitte :)

Hey hey,

starten sobald die Periode beginnt mit der ersten IvF 👏🏼 Zuvor hatten wir 3 gescheiterte IUI‘s. Ich bin total neugierig und habe soo viele fragen 😆 wie stehen denn die chancen schwanger zu werden gleich beim ersten Versuch ( ich bin 25 und mein Mann 28 ) wir haben bis jetzt keine Diagnose. Und wir würden und für 2 Blastozysten entscheiden was sind da eure Erfahrungen ??? Und wenn ihr noch ein paar Tipp‘s parat hättet für mich wäre ich euch super dankbar. ❤️

1

Ich hänge mich mal dran... 👀 Wir machen jetzt noch eine IUI (ich denke aber, dass das nix wird)...und Ende Oktober starten wir in die erste IVF. 🙌🏻

LG Cina

8

Genau wir wir🍀👍
Drücke dir die Daumen das die letzte IUI klappt (bei uns ist es die 7.IuI🍀😊) wenn diese nicht klappt geht's auch in die 1. IVF.
LG Jessy mit ⭐⭐⭐im ❤️

9

Danke. 🙂Also ich und auch die Ärztin denken nicht, dass die IUI funktioniert. 🤷🏻‍♀️ Gehen jetzt in den 24. Zyklus. Eine IUI war schon erfolglos. Die kommende ist nur zur Überbrückung des einen Zyklus, damit wir überhaupt etwas gemacht haben. 💁🏻‍♀️

Viel Glück 🍀 LG Cina

2

Guten Morgen 🌞☀️

Ich hätte auch Interesse mich auszutauschen 🙃
Hatte letzte Woche meine 3 iui ☘️
Muss jetzt noch eine Woche warten 🍀
Aber denke das es nicht geklappt hat...
Aber abwarten 🍀

Hättet ihr Lust an einer Gruppe?

Liebe Grüße 🤗

4

Jaaaaa gerne :)

3

Ich hab gerade mit der ersten IVF gestartet... Spritze seit 3 Tagen und nächste Woche soll dann irgendwann die Punktion sein, wenn alles normal läuft.

Ich habe vor einer oder 2 Wochen auch einen Thread geöffnet zum Thema "Tipps für IVF" :) Ich drücke dir in jedem Fall die Daumen, dass es davor noch klappt :)

5

Hey Ella,

Mir geht es ähnlich wie dir.
Ich starte, wenn Ende der Woche die mens kommt, ab dem 2. Tag mit 200 Einheiten gonal f für die erste ICSI. Bin auch schon ziemlich aufgeregt. Aber irgendwie freue ich mich aufs spritzen, da es dann endlich los geht und wir endlich eine realistische Chance bekommen... 😊

Tipps habe ich leider keine für dich, aber ich drücke die Daumen, dass wir bald positiv testen können 😅✊🏻🍀
Aber in deinem Alter sollten die Chancen ganz gut sein denke ich. Ich bin "schon" 30.
Wir haben auch lange überlegt und werden erst Mal nur eine blasto zurück nehmen wollen. Ich habe zu große Angst vor einer Zwillingsschwangerschaft. Klar schafft man das auch, aber das Risiko, dass irgendwas ist und es auch kleine Frühchen sind, ist mir irgendwie zu groß. Aber wer weiß, vllt entscheide ich mich auch noch Mal um 😅 mein Mann überlässt mir alleine die Entscheidung. 🙈


LG Tina 🌻

6

Hey ihr Lieben,

also ich bin derzeit in der 12. Woche schwanger nach IVF. Bin 32 Jahre alt und hatte vorher 2,5 Jahre unerfüllten Kinderwunsch nach einer MA Anfang der 12. SSW. Ursache für die Sterilität ist keine bekannt.

Im IVF-Zyklus habe ich ab Tag 3 mit Pergoveris stimuliert bis Tag 8 erste Kontrolle war und dann noch 3 Tage weiter stimuliert. Insgesamt sind 8 Follikel gereift. Ausgelöst wurde mit Ovitrelle. Es ließen sich 7 befruchten, allerdings vier davon "fehlerhaft". Also entweder drangen gleich mehrere Spermien ein oder die Eizelle ist direkt nach Befruchtung abgestorben. Drei haben sich weiterentwickelt. An PU+3 wurden mir dann zwei Achtzeller eingesetzt. Das dritte sollte sich zur Blasto weiterentwickeln, hat es aber nicht geschafft - also leider nichts zum Einfrieren.

Tipps: Ich habe mich am PU-Tag krankschreiben lassen und ab Transfer ebenfalls eine Woche. Habe die Woche so gut wie nur rumgelegen, Netflix geguckt und mich versucht zu entspannen. Kopfkino quasi versucht zu umgehen. Außerdem habe ich mir jedes Denken an das Thema versucht zu versagen. Und wenn es doch nicht anders ging, dann immer mit dem Hintergedanken: es war erst die erste IVF, wenn es jetzt nicht klappt, hast du noch Versuche, irgendwann klappt es. (Na ja, das Übliche).

Nach der Woche "Faulenzen" habe ich dann zugesehen, dass ich mich gesund ernähre. Habe Kaffee komplett weggelassen, die Ernährung mit viel Vollkorn/Obst/Gemüse wenig Fleisch, viel Fisch begonnen, um mich quasi schon gedanklich auf die Schwangerschaft vorzubereiten. Bluttest war dann genau 14 Tage nach Transfer. Ich habe erst den Tag vorm Bluttest getestet, um mich nicht verrückt zu machen, was im Nachhinein auch gut war. Wollte aber auf den Montag vom Bluttest gut vorbereitet sein und es also schon "wissen", wenn es nicht geklappt haben sollte.

Ja, wirkliche Tipps hab ich als auch keine außer: Lasst es langsam angehen und schont euren Körper. :)

Und stellt euch nervlich schon mal drauf an, dass das Hoffen und Bangen selbst mit positivem Test nicht aufhört :) Bin weiterhin nervlich ein Wrack und harre von Termin zu Termin. Vor zwei Wochen (9+1) war noch alles iO, aber der nächste Termin ist nun erst am 21.09. und bis dahin heißt es weiter zittern.

Fakt ist: Wir haben es nicht in der Hand, also vor allem POSITIV DENKEN!

Drücke euch allen die Daumen! :) #klee

12

Das hört sich aber alles ganz wunderbar an.❤️
ich wünsch dir, dass am Ende ein süßes, kleines Baby in deinen Armen liegt.
Ich stecke gerade in der 1.IVF und ich hab seit ein paar Tagen so große Angst, dass da überhaupt keine Follikel, die brauchbar sind, heranreifen und ich alles umsonst spritze. Bin schon 44 und die Chancen stehen da leider nicht mehr so toll.😔
Übermorgen geht‘s zum ersten US.

13

Das wird sicher! Und denk immer dran: Du brauchst nur EINE befruchtete Eizelle, damit es klappt!! :) Drücke dir die Daumen! Denk positiv!

weiteren Kommentar laden
7

Hallo ihr Lieben,
Dann antwortender gleich mal euch allen wenn es hier so viele Neugierige Anhänglerinnen gibt... 😅

Bei den Chancen wird pauschal häufig 20-25% pro IVF gesagt, bei jungen Alter und ohne Befund bei der Frau kann es durchaus auf 30-35% hochgehen. Somit sollte man für seine persönliche Planung von mehr als einer benötigten ICSI ausgehen, ich bin daher auch ein großer Freund von Kryokonservierung wenn es genug befruchtete Eizellen gibt. Die Belastung im Kryozyklus ist deutlich geringer und auch wesentlich günstiger, sodass man diese ggf noch zusätzlich zu den übernommenen Versuchen von der KK machen kann. Mich wundert es, dass deine Klinik dir in deinem Alter und ohne Befund 2 Blastos zurück geben würde. Mit 2 Transferierten steigt die Wahrscheinlichkeit einer intakten Schwangerschaft (vor allem im jungen Alter) nicht , allerdings steigt das Risiko für das Kind/die Kinder. Ich habe ein Frühchen durch meine erste ICSI bekommen und Aufenthalt in der Neonatologie, die Sorge und das Kind etc. waren kein Zuckerschlecken. Bei Mehrlingen (2 Blastos können auch noch zu Drillingen und Vierlingen werden) steigen die Chancen zu Frühgeburt und natürlich auch Totgeburten. Somit würde ich dir, Ella ganz klar davon abraten. Meine Klinik würde das bei dir auch niemals durchführen, sondern wenn überhaupt erst nach mehreren fehlgeschlagenen ICSIs. Gegen Blastos ist wenn man genug befruchtete Eizellen hat, nichts einzuwenden. Manche hier schwören aber auch auf den Transfer an Tag 3. 😊
Was sind denn noch deine vielen Fragen? Ich helfe gerne weiter wenn ich kann.. 😊
Glg und viel Erfolg 🍀

10

Liebe lucky,

Danke für deine ausführliche Antwort.
Wegen der 2 blastos muss ich sagen, dass es von Klinik zu Klinik unterschiedlich ist. Mir empfiehlt meine Ärztin quasi 2 zurück zu nehmen und ich habe sogar die Möglichkeit bekommen drei zu nehmen. Das finde ich, für die erste ICSI schon etwas unverantwortlich. Meine Ärztin hat mir aber auch die Statistik aus dem IVF Register gezeigt und dort soll in meiner Altersklasse die Chance bei SET bei ca 32% liegen. Bei einem DET soll sie sogar auf über 40% steigen... Das lässt einen schon stark überlegen, nicht doch lieber zwei zu nehmen... Ich habe für mich aber entschieden nur eins zu nehmen für den ersten Versuch, da ich hier schon viel gelesen habe, dass 2 auch nicht immer so gut ist und eben auch die Gefahr besteht, dass es Drillinge werden könnten...
Also das kommt wirklich auf die Klinik drauf an, wie die es so handhaben...

11

Ohja wirklich Wahnsinn wie unterschiedlich das gehandhabt wird.. 🤷‍♀️ Ich drücke dir und den anderen Mädels auf jeden Fall beide Daumen dass es klappt, dann ist im Nachhinein eh egal was man hätte anders machen können... 😊😉🍀🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen