Bauchspiegelung oder nicht?

Hallo, nach einer etwas längeren Pause melde ich mich mal wieder. Nachdem erst mein Körper beschlossen hat das erste Mal in meinem Leben einen ewig langen Zyklus zu haben, hatten wir danach auch noch einen Autounfall und ich konnte durch die ganzen Schmerzmittel und Muskelentspanner wieder keinen weiteren Versuch wagen 🙄

Aber zu meiner eigentlichen Frage: ich habe mich mit einer Freundin unterhalten, bei ihr wurde durch Zufall jetzt Endometriose festgestellt. Sie hatte immer etwas Bauchkrämpfe, aber nie so schlimm, dass jemand auf die Idee kam in die Richtung zu untersuchen.
Jetzt überlege ich die ganze Zeit schon, ob es Sinnvoll wäre vor der nächsten Kryo erst eine Bauchspiegelung machen zu lassen um das auf jeden Fall ausschließen zu können.
Ich habe hin und wieder heftige Krämpfe, aber nicht jeden Monat. Dafür aber sehr starke Blutungen, was wohl auch ein Anzeichen sein kann wie ich jetzt gelesen habe.

Wie sind denn eure Erfahrungen? Ist eine solche OP "zur Sicherheit" wirklich gerechtfertigt, oder eher nicht?

1

Hallo,
ich wundere mich immer. Meine Krankenkasse hat vorausgesetzt, dass eine Bauchdpiegrlung gemacht wird. Die Klinik auch. Das gehört laut denen zur unbedingten Diagnostik, bevor eine künstliche Befruchtung startet.
Ich fand den Ringriff nicht schlimm und er wurde ambulant gemacht.
Meiner Meinung nach ist das ein guter Plan um Sicherheit zu haben.
Liebe Grüße und viel Erfolg!

2

Wurdest du dann vom FA oder der Klinik zu der Untersuchung überwiesen?

3

Von der Klinik an einen Gynäkologen, der in einem ambulanten OP Zentrum solche Untersuchungen durchführt.
War eine Woche AU danach. Das ist wohl Standard.

weitere Kommentare laden
4

Hmm... Ich bin ja sonst ein totaler Befürworter der Bauchspiegelung. Aber du bist ja schon bei der Kryo... 🤔

Bei einer Bauchspiegelung wird ja nicht nur Endo abgeklärt. Ich hab auch die Eileiterdurchgängigkeit testen lassen (darum gings mir eigentlich, Endo hatte ich vorher gar nicht auf dem Schirm!) und ein Myom wurde auch entfernt...

Das Myom war auch auf dem Ultraschall bereits erkennbar. Also hättest du eins, wüsste dein Arzt das schon. Die Eileiter interessieren dich auch nicht, da ICSI/Kryo... Also wäre es ja quasi wurscht, wenn da ein Endoherd im Weg wäre... Höchstens, wenn ein Endoherd direkt am Ausgang/ Eingang der Gebärmutter liegen würde... Und generell kann es ja anscheinend sein, dass das Immunsystem verrückt spielt und versucht die Endozellen zu bekämpfen - hab ich mal irgendwo gelesen 🤔

Ich bin jedenfalls sehr dankbar, dass ich weiß, woher meine Beschwerden kommen und bereue die OP definitiv nicht... Ob das aber wirklich hilfreich ist für die Kryo, weiß ich nicht 🤔

8

Bei meiner Freundin hat es laut Kinderwunschpraxis dazu geführt, dass sie bisher 3 Fehlgeburten hatte und die beiden ansonsten seit 3 Jahren erfolglos sind. Es kann/konnte sich wohl nichts richtig einnisten.
Jetzt arbeitet es eben in mir mit so Fragen "was wenn es bei mir ähnlich ist? Dann ist das Geld für die Kryo total unnötig und ich mache mir wieder unnötig Hoffnung." usw.

Die Eileiter habe ich auf eigenen Wunsch mit der Ultraschallvariante prüfen lassen, da passt alles. Im Grunde gibt es außer einem eingeschränkten SG keine Gründe warum es bei uns nicht klappt. Das verunsichert mich halt und ich denke da muss ja dann noch mehr dahinter stecken, was bisher nicht gefunden wurde...

7

Huhu,

ich würde sie auch auf jeden Fall machen lassen. Am besten direkt Gebärmutter- und Bauchspiegelung zusammen. Verdacht auf Endometriose überprüfen lassen, Eileiterdurchgängigkeitsprüfung und Probenentnahme der Gebärmutterschleimhaut zum Testen auf Killerzellen.
Dann bist du deshingehend erstmal abgesichert :-)

Meine letzte Bauch- und Gebärmutterspiegelung zur Entfernung der Endometriose war Ende Juni und heute bin ich ganz frisch schwanger bei 4+0 :-)

9

Oh wie schön. Herzlichen Glückwunsch!! 🍀😍

12

Glückwunsch!
Ich hatte auch eine Spiegelung im Juni und da wurde auch Endometriose festgestellt, hatte nie irgendwelche Beschwerden und hab mich echt erschrocken als sie meinte das ich schon grad 2 hab.. konnten aber zum Glück alles entfernen.. außerdem hab ich Plasmazellen und Killerzellen.. wusste ich auch nicht.. bin jetzt in der Warteschleife, hab nächste Woche Mittwoch bluttest!
Stimmt das, dass die Chancen für eine Icsi nach so einer Endometriose Entfernung höher sind ?

weitere Kommentare laden
10

Unglaublich - meine Klinik hat ohne Bauchspiegelung keine IUI gemacht und du bist schon bei ner Kryo und hattest noch keine 😳 ich würde das auf jeden Fall machen!

11

Die IUIs wurden in einer anderen Klinik gemacht... Was ich von der Klinik inzwischen halte behalte ich mal für mich. 🙈

Aber ehrlich gesagt frage ich mich gerade auch, warum die neue Klinik nichts in der Richtung untersucht hat... Da verliert man doch echt so langsam den Glauben in die Ärzte 😕

19

Für mich definitiv ja. Eine Bauchspiegelung mit Eileiterdurchlässigkeitsprüfung gehört für mich zu einer vernünftigen Diagnostik auf jeden Fall dazu, egal ob man Regelschmerzen hat oder nicht, denn das sagt gar nichts aus.

Liebe Grüße Lizzy mit Babyboy 💙 28+5

21

Hallo!

Auch bei mir (schon 35) passiert vor der BS (mit Gebärmutterspiegelung und Eileiterdurchlässigkeitsprüfung) und eben dem OP-Ergebnis nichts.
Die Ärztin sagte direkt, sie wolle nicht ins Blaue therapieren, was ich absolut befürworte und auch gehofft habe. Dabei hatte ich echt Bammel vor der BS und meiner ersten Narkose.

Ich hatte nun letzten Mittwoch die BS, arbeite seit gestern wieder und fand alles gut tolerierbar. Das Gas machte sich schon deutlich bemerkbar und ein paar Tage Schonung waren definitiv nötig. Die Narkose habe ich super vertragen.

Es wurde keine Endometriose entdeckt, dafür ist aber ein Eileiter auch unter Druck nicht durchlässig. Wow, damit habe ich nicht gerechnet. Hatte nie Beschwerden, oder eine Infektion.

Daher wird vermutlich eine IUI nicht viel Sinn ergeben und wir werden direkt zur IVF/ICSI übergehen. Das hätte ich (die KiWu) ohne BS nicht gewusst.

Nächsten Montag geht es wieder in die KiWu zur Therapieplanung.

Daher: definitiv BS-Empfehlung.

LG!!

Top Diskussionen anzeigen