Auch über 40 Hoffnung da!

Liebe Mädels,

Ich wollte eigentlich schon seit Jahren meine Erfahrung posten, da ich damals auch immer nach Aufmunterung gesucht habe... Aber, wie das nun mal so ist, kam immer was dazwischen und ich habe es nie gemacht. Aber heute ist es dann doch soweit ;-)

Ich habe mit 40 nach einem Jahr unerfülltem Kinderwunsch eine IVF gemacht und wurde sofort schwanger. Hatte nur wenige Eizellen (5 Stück, alle befruchtet), von denen an Tag 3 nur noch 2 übrig waren. Die habe ich dann zurückbekommen und eine davon ist meine heute 3 Jahre alte wunderschöne, zauberhafte Tochter!

Vielleicht macht das ja jemandem Mut, dass man auch im fortgeschrittenen Alter und mit wenig gewonnenen Eizellen das ganz große Glück haben kann. Nur nicht den Mut verlieren, sich und seinem Körper immer mal wieder was Gutes tun und gönnen und versuchen zu entspannen (Ja, ich weiß, das ist soviel einfacher gesagt als getan).

Ich drücke Euch allen die Daumen!
Liebe Grüße#winke

1

Vielen Dank😍 das ist ja wunderbare Geschichte😍💃😘

2

Danke liebe Antenne,

Das habe ich gerade gebraucht. Bin jetzt 41 Jahre und in der ersten IVF für das zweite Kind. Ich hoffe so sehr, das es klappt. Danke dir sehr herzlich.
🍀

7

Ich drücke Dir die Daumen!

3

Vielen Dank!
Ich bin auch 40. Warst du zuvor schon schwanger oder hast du ein Jahr ergebnislos probiert?
Ich bin hatte zwei FG und wir versuchen im Endeffekt seit April letzten Jahres. Sie „bleiben“ halt nicht.
Nun probieren wir den zweiten Zyklus mit spritzen und gvnp.
Da man mit 40 selbstzahler für ivf ist, wie teuer war es bei euch?

8

Hallo Melina335,

nein, ich hatte vorher nur ergebnislos probiert. Habe meinen Mann erst spät kennengelernt....
Bei uns hat es damals glaube ich so um die 4.000 EUR gekostet.
Ich drücke Dir die Daumen, dass es auch klappt!

4

Ich kann da nur zustimmen, das es auch in höherem Alter noch klappen kann. Ich werde im November 43 und erwarte im Oktober unser 2. Wunder dank Icsi! 😊🥰

9

Oh toll, alles Gute Dir!

13

Dankeschön😊

5

Ich bin 42 und nach Ivf in der 18. Woche schwanger 😍

10

Superschön, alles Gute Dir!

6

Wie toll #herz !!

Ich bin mit 40 schwanger geworden nach 11 ÜZ. Im Glückszyklus habe ich Puregon gespritzt, GVNP und Famenita genommen. Zusätzlich Akupunktur gemacht und eh schon viele Monate zusätzliche Vitamine genommen.

Mein Schatz ist jetzt 20 Wochen alt, ich mittlerweile 41 und wir wünschen uns sehnlichst ein Geschwisterchen.

Derzeit stille ich noch und hoffe sehr, dass es danach auch einfach so klappt.

Bei Geburt bin ich dann sicherlich schon 42...

Mein amh lag damals bei 0,6.

Liebe Grüße!

11

Liebes Kindchen 2018!

Auch eine schöne Geschichte!
Ich drücke die Daumen fürs Geschwisterchen!

Liebe Grüße

12

Danke, dass tut gerade richtig gut... habe heute Transfer... der 5.ICSI...

14

Viel Glück!!🍀

Top Diskussionen anzeigen