ES auslösen vor IUI

Guten Morgen zusammen,
Seit dem 21.7 spritzen wir Gonal F, anfangs 50 sind jetzt bei 75 angekommen
Ich war heute erneut beim Ultraschall, mein Follikel ist jetzt wohl 13-14mm groß, daher soll ich bis Montag weiter spritzen, leider schlägt es nicht sooooo gut an.
Die Ärztin meinte, wenn der Follikel am Montag gut aussieht, können wir dann direkt die iui machen, ich sollte Brevactid und meinen Mann mitbringen.
Wenn ich Montag auslöse und direkt die iui machen lasse, ist das nicht zu früh?
Das Spermiogramm meines Mannes war ja eingeschränkt....
macht das überhaupt Sinn ?

1

Hey, ich bin kein Experte, aber die Spermien sollten ja schon vor dem Eisprung eingeführt werden. Ob das Zeitfenster dann genau passt, kann ich allerdings nicht sagen.
Denkt aber an die Karenzzeit beim Mann, falls Euch das keiner gesagt hat. 😊
Euch alles Liebe! 💕

4

Danke, das hat keiner erwähnt

2

Hallo Kati,

ich habe selbst keine Erfahrung, kann nur davon berichten was ich hier im Forum von anderen Frauen gelesen habe die eine IUI haben machen lassen. Meist wurde die Insemination 12h nach Auslösen bzw 24 h vor ES gemacht.
Vielleicht wäre es eine Option den ES Montag Abend auszulösen und die IUI dann am Dienstag früh zu machen?

LG,
Laura

3

Danke, aber wir können leider nicht mehrfach pro Woche der Arbeit fern bleiben oder später anfangen.

Top Diskussionen anzeigen