AOK Nordost 100% - 2. & 3. Versuch mit Landesförderung?

Hallo ihr Lieben,

da unser 1. Versuch leider negativ war, bereiten wir uns nun auf den zweiten Versuch vor.
Wir sind bei der AOK Nordost die eigentlich 100% übernimmt und uns 3 Versuche zugesichert hat. In dem Schreiben stand dass man sich für den 2. und 3. Versuch aber noch um eine Landesförderung bemühen muss. In dem Fall würde das über die LAGESO abgewickelt werden. Hat hier Jemand Erfahrung wie das abläuft und wie lange das dauert. Dauert das jetzt wegen Corona vielleicht auch länger? Die Landesförderung übernimmt nur 900€, den Rest würde dann die AOK wieder übernehmen. Den Antrag beim Bundesland muss man aber vor der Behandlung stellen.

Ich hoffe hier hat Jemand Ahnung #herzlich
...wir sind ein bisschen verwirrt weil uns auch die KiWu nichts dazu gesagt hatte (die kennt sich mit den KK eigentlich echt gut aus) und meinte wir könnten direkt (nach dem Pausenzyklus) in den zweiten Versuch starten...

Top Diskussionen anzeigen