4. Transfer wohl auch negativ 😭😭😭

Habe heute an Pu+13 mit ktx negativ getestet. Der müsste doch was anzeigen heute.

Bin fertig mit den Nerven ich kann nicht mehr.

Das war nun meine 2. Icsi, davor eine icsi und 2 kryos, nie ein Hauch einer Einnistung.

Alles sieht immer so gut aus , hoch aufgebaute schleimhaut, super gute blasto.

Es klappt einfach nicht. Ich habe langsam keine Hoffnung mehr. 😟

Danke fürs lesen

LG nici

1

Hallo liebes
Geb die Hoffnung nicht auf, so war/ist es bei mir auch, alles sieht immer super aus und hinterher gibts ne klatsche, verstehen tut es keiner. Ich fühle total mit dir, bei mir war es jetzt der 10 Transfer insgesamt hatte ich schon 13 versuche 3 insemi und jetzt die 10 icsi 😔 ich muss noch eine Woche warten bis ich Gewissheit habe, danach ist aber Schluss, dann soll es einfach nicht sein.
Ich kenn niemand der so viele Versuche hatte wie ich obwohl es bestimmt Frauen gibt die auch schon so lange kämpfen, das soll nicht heißen das es bei dir auch so laufen muss.
Geb die Hoffnung nicht auf, ich wünsch dir ganz viel Glück 🍀 und drück dir die Daumen 🥰

3

Wow du hast 10 Stimmulationen gemacht? 😯😯😯 Das ist ja heftig!

5

Danke dir. Wow das ist ja heftig, du arme. Respekt für dein Durchhaltevermögen. 💪

Du hättest es wirklich verdient, dass es Mal klappt.🍀

Hättest du in all den Versuchen nie ein einnistungsversuch?

weitere Kommentare laden
2

Hallo liebe Nici, das tut mir sehr leid. Ich habe jetzt auch den 5. Transfer hinter mich gebracht. Deswegen weiß ich genau wie du dich fühlst. Was hast du denn bisher untersuchen lassen? Gib nicht auf 😘

4

Bisher hatte ich eine Gebärmutterbiopsie, Killer- und Plasmazellen in der Gebärmutter wurden untersucht und die Gerinnung. Alles ist in Ordnung.

Von Immunologie hält meine Kinderwunsch Klinik leider nichts. Weiss nicht ob dieser era Test noch was bringen würde, soll aber teuer sein.

6

Ich finde es interessant, dass manche Kliniken von der Immunisierung gar nix halten, aber die Behandlung in Göttingen über die Krankenkasse abgerechnet werden kann. Wenn die Versicherungen das übernehmen, kann es doch nicht so falsch sein.
Es kann natürlich auch einfach mehrere Anläufe brauchen. Es ist einfach sch... ☹️

weitere Kommentare laden
7

Hey, es tut mir sehr leid für dich, ich kann gut verstehen, wie du dich fühlst. Auch bei mir gab es bei vier Transferen nie eine Einnistung.
Vielleicht wäre der Era-Test tatsächlich ne Option für dich. Ich habe den in Kombination mit dem Emma- und Alice-Test gemacht. Alles drei zusammen hat bei mir 1000 Euro gekostet. Bei mir fand man da keine Ursache, aber bei vielen ist ja das Einnistungsfenster verschoben.
Gib nicht auf und verzweifel nicht.

10

Was genau ist denn Emma und Alice? Wird das vom gleichen Labor untersucht wie der era Test?

14

Emma und Alice sind Tests zum Aufbau und zum Milieu (Bakterienzusammensetzung etc.) der Gebärmutterschleimhaut. Ich weiß nicht, ob das vom gleichen Labor untersucht wird, ich glaube nicht. Das Material für den Era-Test wird ja nach Spanien geschickt.

weiteren Kommentar laden
9

liebe nici es tut mir so leid... 🙁
der kinderwunschweg kann sooo hart und unfair sein 😔
ich drück dich #liebdrueck

17

Ich danke dir 😃

12

Fühl dich gedrückt, liebe nici 💕 das tut mir sehr leid für dich.

Mein 3. TF war leider auch negativ, habe gestern eine Blutung bekommen 😏

Hast du noch etwas eingefroren? Ich habe immerhin noch 3 PN.

Nicht aufgeben 🍀💪

16

Das tut mir leid. 🤗

Ich habe das Glück noch 3 blastos auf Eis zu haben.

Hab nur Angst diese alle zu verballern, weil irgendwas nicht stimmt bei mir, aber ich nicht gefunden wurde.

18

Dann glaube an die 3 ❄️💕

Hast du denn schon alles durch an Diagnostik?

weitere Kommentare laden
25

Hallo. Ich drück dich mal. Ich hatte auch 16 Transfer hinter mir. Ohne jegliche Einnistung. Hab alles checken lassen. Aktuell mach ich noch reichel fentz Blutuntersuchung und dann weiß ich nicht mehr weiter. Ich will nicht aufgeben. Aber es ist echt hart

38

Wow 16 Transfers. Das ist ja hart. 🤗

Ich drücke dir die Daumen. Soviel Durchhaltevermögen muss belohnt werden.🍀

26

Ach nein .Das gibt es doch nicht. Das tut mir sehr leid für dich. Gib die Hoffnung bitte nicht auf . Ich hatte auch zwei negative Ivf und nichts zum einfrieren. 🥺 Im Oktober starte ich die dritte Ivf .

Wie willst du weiter Vorgehen? Fühl dich ab gedrückt ♥️

37

Vermutlich werde ich Mal noch eine kryo machen. Habe noch 3 blastos auf Eis.

Mal die kiwu fragen, was die noch bereit sind zu untersuchen und dann weiter schauen.

Viel Glück für den dritten Versuch 🍀

29

Hey Nici!
Es tut mir sehr leid, ich drücke dich mal ganz lieb!
Bevor du Era/Alice/Emma machst, und vor dem nächsten TF würde ich auch zu Reichel Fenz oder Dr. Pfeiffer gehen.
Ich habe von meiner Akkupunkturpraxis Blut ans Labor Dr. Pfeiffer schicken lassen. Es wurden erhöhte B-Lymphozyten im Blut festgestellt und ich musste Omegaven-Infusionen und Kortison zum Versuch nehmen. Wenn man keine erhöhten NK in der GM hat, heißt das nicht, dass sich nichts im Blut findet.

Bei mir hat’s damit im 3. Versuch geklappt. Vorher 4,5 Jahre NIE eine Einnistung!!!

Musste nicht mal hin zum Dr. Pfeiffer. Brauchte nur einen Arzt, der mit ihm zusammen arbeitet. Vielleicht rufst du einfach mal dort an und fragst nach Partnerpraxen in deiner Nähe.

Die 1. Diagnostik war über die KK, danach jede Blutuntersuchung ca. 230€ zum Check, ob das Kortison noch stimmt. Aber da wir eh schon zig tausende für die ICSIS gezahlt hatten, war das im Vergleich harmlos...

Vielleicht ist das noch ein Ansatz...?!?
Lg von June! 🌸

36

Danke dir. Ich werde mich informieren.

30

Das tut mir so leid. Wurden bei dir die KirGene getestet? Lg

32

Nein meine kiwu Praxis hält nichts von Immunologie leider 😟

34

Falls du Fragen hast dazu. Melde dich. Bei mir hat es mit Hilfe des Medikaments dann geklappt. Gehe stark davon aus, dass es daran lag. Alles Liebe

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen