ICSI Ausland Türkei

Hallo Ihr Lieben,

mein Mann und ich versuchen Kinder zu bekommen seit 2 Jahren. Bei mir ist alles in Ordnung, mein Mann hat ledliglich schlechtes sperma. Zu langsam und zu wenige.. Da wir, ich 23 und mein Mann 24, sind sprich unter 25. Wären wir selbstzahler. Die kosten würden sich auf 5000-6000€ belaufen. Je nach dem wie viele Medikamente (?) ich benötige. Nun bin ich auf einige Seiten gestoßen wo viel günstigere Preise angeboten werden für eine icsi in Istanbul zB. Da kostet es komplett 3500€ inkl. Unterkunft für 20 Tage (?). Weiß noch nicht ob 20 Tage nötig sind. Oder 2000€ und für die Medikamente ca. 750€+-250€. Was haltet ihr davon es im Ausland zu machen? Hat jemand Erfahrung?

1

Eine Freundin von mir ist aktuell in Prag in Behandlung.
Zwar hat sie lange Anfahrten, aber der Rest wird hier von einem Gynäkologen untersucht.
Also war sie bislang 1 mal für die Punktion mit Übernachtung dort und fährt für den Transfer ebenfalls mit 1 Übernachtung hin.

Ich hatte im Mai die letzte bezahlte icsi. Mein Kinderwunschklinik Arzt unterstützt ebenfalls mit Untersuchungen, die für die Behandlung in Prag nötig sind.
Vielleicht fragst du einfach mal deinen Gynäkologen, ob er ebenfalls unterstützt mit den Vorkontrollen und der Beobachtung und Kommunikation mit und für eine Auslandsklinik.
Es sei denn ihr habt Bock auf 20 Tage im Ausland. Dann wäre die Türkei mit dem Wetterchen ja super. Ist nur zur Zeit ein Risikogebiet und man muss erstmal eine Auslandskrankenversicherung finden, die im Falle einer Krankheit auch für euch aufkommt. Dänemark wäre auch eine gute Alternative...

Meine Schwester ist aktuell in der Türkei.
Sie wollte nur ein verlängertes Wochenende hin. Von Donnerstag bis Dienstag.
Sie ist nun schon seit 4 Wochen dort, weil sie angeblich positiv auf Corona getestet wurde (den Test verlangt die Fluggesellschaft, sonst nehmen sie dich nicht mit).
1 Woche Krankenhaus, dann ein negativer Corona test. 16 Tage häusliche Quarantäne. Und nun sind dort Feiertage (4), bei denen keine Corona Tests durchgeführt werden. Mittlerweile kotzt sie echt im Kreis... 🙈

Habt ihr beide mal darüber nachgedacht, ob für deinen Mann auch pimp my sperm in Frage kommen würde? (ich schwöre auf Fertilovit)
Das gibt den Spermien evtl. den nötigen kick um auch ohne KiWu Behandlung erfolgreich aktiver zu schwimmen...

Ich drücke euch für euren Kinderwunsch ganz fest die Daumen, dass er sich bald erfüllen wird. 🍀✊🐞

Liebe Grüße
Bianca mit Krümelchen inside 💞 (12+1)

3
Thumbnail Zoom

Danke für deine Infos! Nein 20 Tage kommen echt nicht in Frage. Stehe auch bereits mit einer Klinik in Kontakt. Verstehe nur alles nicht so richtig. Screenshot anbei. 1500€ für die Behandlung an sich? Aber dann wieder ohne Medikamente. Das ist alles so umfangreich. Wahnsinn echt. Meinst du Tabletten für meinen Mann wie zb orthomol fertil? Ja hab ich bereits von Bekannten gehört. Würde ich jetzt auch Versuch. Allerdings hat der Arzt in der Kinderwunschklinik gesagt dass es wenig Sinn macht.. da weiß man nicht ok wollen die Geld machen oder wollen die keine unnötigen Hoffnungen machen. Schwierig echt. Glückwunsch zu deiner Schwangerschaft!! Wie hat es bei dir letztendlich geklappt?

5
Thumbnail Zoom

Ja, typisch Ärzte. 🤣
Mein Doc war auch der Meinung, dass das nichts bringt.
Ich hab 4 Monate pimp my eggs gemacht. Ich bin aber auch schon 39. Pimp my eggs würde ich dir erstmal nicht empfehlen, weil es ja offensichtlich an deinem Mann liegt.
An eurer Stelle würde ich erstmal mit dem kleinsten Übel anfangen und deinem Mann pimp my sperm verabreichen.
Die medis schlagen natürlich erst nach einer gewissen Zeit an. Also fleißig üben und Eisprung bestimmen.

Genau.
Punktion, Blastozysten Kultur und Transfer kostet bei denen 1500 Euro.
Hinzu kommen die Medikamente, die du am besten im Ausland bestellst (ich glaub Holland). Da solltest du mit etwa 800-1300 rechnen. Je nachdem was du brauchst.
Hinzu kommen dann hier noch die Ultraschall Untersuchungen, die zwingend stattfinden müssen. Die musst du natürlich auch privat bezahlen. Round about denke ich, dass du bei ca 3300 landen wirst.
Da kommen dann noch die Flüge und der Aufenthalt hinzu. Da solltest du mit ca 1 Woche rechnen.

Ich hab wie gesagt beim 3. Mal ICSI pimp my eggs gemacht. Und ich schwöre drauf! 😍
Die Spermien meines Mannes liegen schon länger auf Eis. Die konnten wir nicht mehr beeinflussen.

Ich drück dir ganz fest die Daumen. ✊🍀

2

Ich habe drei Bekannte, die es in Instabul gemacht haben. Haben aber kein enges Verhältnis sonst könnte ich dir mehr erzählen. Aber bei allen drei hat es geklappt.
Vielleicht kannst du deinen Frauenarzt davon erzählen und der kann dir deine Medikamente verschreiben. Dann sparst du wenigstens daran.

Viel Glück 🍀

4

Danke dir! Ja habe demnächst einen Termin beim Frauenarzt und erzähl dann mal. Meinst du der normale Frauenarzt kann dann auch die Behandlung unterstützen Medikamente etc? Oder lieber in der kiwu Klinik? Würde mir komisch vorkommen denen zu sagen hey gehe lieber ins Ausland ist da günstiger. Weiß nicht 😓

Top Diskussionen anzeigen