Killerzellen in Gebärmutter- was machen vor Icsi Beginn?

Ich habe bei der Laparoskopie Killerzellen diagnostiziert bekommen.. was muss ich jetzt vor Icsi Beginn machen?

1

Killerzellen in der Gebärmutter werden im Normalfall mit Lipidinfusionen auf Sojabasis behandelt. Die Infusionen können Smof, Intralipid oder anders heißen, im Endeffekt ist die Zusammensetzung fast identisch. Die Gabe der Infusionen ist von Klinik zu Klinik verschieden. Meine gab mir die erste Infusion 4 Wochen vor dem Transfer, die zweite am Transfertag, die dritte und vierte im 4 Wochen Abstand. Lg

2

Huhu, ich bekomme 14-tägig lipofundin per Infusion. Wenn es klappt geht das bis zur 12. ssw. so weiter. Habe sofort damit gestartet, hatte also schon vor meinem 1. tf zwei Ladungen intus ;-)

Top Diskussionen anzeigen