Ivf im August oder Oktober

Hallo ihr Lieben,

Ich brauche euren Rat.

Habe zwei negative IVF hinter mir .
Haben die Klinik gewechselt und würden somit eigentlich starten können.
Wir wollten eigentlich im Oktober - Ende Oktober kommt meine Periode- starten. So haben wir es vereinbart.
Warum Oktober?
Im August sollte mein Mann für ne Woche wegen der Arbeit weg. Genau da wo evtl. Punktion gewesen wäre ... Aber mein Mann hat heute erfahren, dass er nicht weg muss. 🤗Ende September geht nicht. Das stand aber von vorne rein fest .

Meine Frage nun
Würdet ihr im August starten oder doch bei Ende Oktober bleiben ? Bin total aufgeregt und will es richtig machen bzw den richtigen Zeitpunkt abwarten. Aber gibt es diesen überhaupt?
Das ist auch der letzte bezahlte Versuch.
Woran würdet ihr es fest machen ?

Lieben Dank .

Ivf im August oder Oktober?

Anmelden und Abstimmen
2

Da aktuell sehr viele Menschen wieder reisen, die Abstandsregeln immer weniger eingehalten werden, Schulen und Kitas trotz steigender Reproduktionszahl öffnen etc etc: August!
Im Oktober wird wahrscheinlich die nächste Welle da sein und ggf Kliniken wieder zu sein

1

Vielleicht ist es ein Zeichen, dass dein Mann nun nicht weg muss. Wenn ihr beide mit August happy seid, traut Euch!
Ich drücke Euch fest die Daumen, das bei Euch alle guten Dinge 3 sind.

3

Hi,

was spricht denn gegen den August? Wenn du und dein Mann euch einig seid dann beginnt doch jetzt? Habt ihr bereits den Termin in der neuen Kiwu Klinik gehabt sodass ihr euch eine Meinung über die Klinik bilden könntet? Wenn nein würde ich warten und erstmal den Termin zum "Kennenlernen" wahrnehmen.

Die Entscheidung liegt bei euch und deinem körperlichen empfinden.

Alles Gute 🍀🍀

4

Hey,
Ich würde nicht mehr warten.
Wenn jetzt geht warum nicht, wenn es für dich der richtige Zeitpunkt ist.
Und wie du schon sagst, wer weiß was im Oktober ist.
Ich muss morgen in die Kinderwunschklinik
Zum Ultraschall und Sonntag kann es dann hoffentlich losgehen mit den blöden spritzen für die zweite icis🙃
Lg

5

Lass dich vielleicht noch auf Killerzellen und Plasmazellen untersuchen, es wäre schade, wenn du was davon hättest und den letzten unterstützen Versuch vergeudest. Lg

Top Diskussionen anzeigen