Einnistungsspritze im natürl. Zyklus bei schlechtem Amh. Erfahrungen gesucht

Hallo zusammen,
ich hoffe auf eure Erfahrungen.
Kurz zu mir.
39 J, 3 Kinder, 1/2020 Und 5/2020 Ein MA.
Mein Amh ist fast nicht mehr nachweisbar (0,1)
Vorschlag der Kiwu ist eine ICSI. Leider mag mein Mann nicht.
Alternative im natürlichen Zyklus US an ZT10 und Eisprung auslösen mit einer HCG Spritze. Das soll für die 2. Hälfte optimale Bedingungen schaffen.

Hat damit jemand Erfahrungen gemacht?

Danke vorab

1

Hallo,

die Auslösespritze ist erstmal die "Versicherung" das der Follikel auch springt.
Das HCG pusht den Gelbkörper.
Einige Kliniken nutzen diese sogar als Einnistungsspritze und geben es nach dem Transfer nochmal. Es ist nicht bewiesen, dass es was bringt. Es kann aber nicht schaden.

Viel Glück 🍀

2

Danke für deinen Beitrag. An ZT 10 schaut der nach den follis und kann es dann möglicherweise schon hoch rechnen wann ausgelöst werden soll. Wenn nicht brauche ich einen 2. US. Leider zahlt die Kasse das nicht :/

3

Hallo, meinen Amh Wert kenne ich zwar nicht, aber wir haben in der gleichen Situation, geringe Stimulation und GVNP gemacht.

Durch die geringe Stimulation hast Du bestenfalls 2 Follikel und größere Chance und pro Zyklus. 1x US und BT an Zyklustag 11 und er sagte mir wann auslösen und wann VZO und ab ES +1 unterstützt durch Progesteron.
Ich empfand die Auslöserspritze auch als hilfreich. Einnistung funktioniert zumindest.

LG

4

Danke dir. Also stimuliert wird bei mir gar nicht. Nur der es ausgelöst.
Weißt du wie viele Tage im voraus man das berechnen kann?
Also sprich wenn ich Tag 10 hingehe, wie weit im voraus kann man das berechnen?
LG

5

Ich habe einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus. Ohne Stimulation ES an 13,14.
Er wollte mich immer an Zyklustag 11 sehen.

Dann kam es immer auf den aktuellen LH Wert an, immer unterschiedlich.
Manche Kliniken machen keine BT. Mein Kinderwunsch Doc wollte immer BT.

Wenn Zyklustag 11 Samstag war, hat er GV für Sonntag "angeordnet " Montag US und BT, sofort Auslöserspritze weil LH schon so hoch war.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen