I. ICSI, vorraussichtlich Mo PU, nur 1 Folikel, Eierstock versteckt, brauche aufmunternde Worte

Heute hatten wir unseren zweiten Ultraschalltermin im 1. ICSI Zyklus. Montag (ZT8) war der erste Ultraschall. Da hat man drei kleinere Folikel 8mm sehen k├Ânnen. Heute war nur noch einer da (14,7mm). Warum? ­čśö Ich h├Ątte so heulen k├Ânnen, weil ich einfach nur entt├Ąuscht bin. Das gro├če Problem ist, dass sie meinen rechten Eierstock noch nie gefunden haben. Sie sagten eventuell geht das bei der Punktion besser, da sie da mehr auf den Bauch dr├╝cken k├Ânnten, aber wollen mir keine Hoffnung auf mehr Folikel machen. Wir konnten uns kurz ├╝berlegen, ob wir den Versuch abbrechen oder es trotzdem probieren wollen. Wir probieren es, auch wenn die Chance so minimal ist, aber alleine schon die bisherigen Kosten die wir bisher hatten, wir k├Ânnen uns das finanziell einfach auch nicht leisten einfach abzubrechen. Wir haben sooo viel Hoffnung darein gesteckt.
Stimmuliert habe ich anfangs mit 225 iE Menopur, seit Montag dann mit 300 iE plus Orgalutran. Samstag m├╝ssen wir wieder hin und dann soll am Montag die PU sein. Ich kann mich jetzt so gar nicht mehr auf alles freuen und bin total aufgew├╝hlt. Wei├č nicht, ob ich irgendwie was falsch mache. Hat es irgendwelche Nachteile, wenn ich mir abends vor dem Spritzen vorher kurz den Bauch k├╝hle, damit ich die Spritzen nicht so merke? Was kann es sein, weshalb der rechte Eierstock nicht zum Vorschein kommt? Hat jemand auch die Erfahrung nur mit einem Folikel gehabt und es ist trotzdem alles gut gelaufen?
Liebe Gr├╝├če

1

Hi, vielleicht stellst du deine Frage mal in unterst├╝tzten Kinderwunschforum. Die meisten mit Icsi sind in diesem Forum. Ich habe zwar immer viele Follikel aber mein rechter Eierstock sitzt manchmal sehr weit oben und ist war das jetzte Mal dann durch den vaginalen Ultraschall schlecht zu erkennen. Auf einem US von au├čen konnte man ihn dann gut erkennen. Das K├╝hlen des Bauches kann keinen Einfluss haben. Manche Frauen reagieren nicht so stark auf die Stimulation. (low responder) Ich w├╝nsche dir auf jeden Fall viel Gl├╝ck, ob du nun abbrichst und es auf konventionellen Weg versuchst oder es mit der Punktion versuchst. Lg Margrit

2

Ach so, die Klinik hatte ├╝berlegt, die Punktion des rechten Eierstocks dann von au├čen zu machen, bei der Punktion war der Eierstock dann aber wieder weiter unten und konnte normal punktiert werden. Ich dr├╝ck dir die Daumen dass sich in deinem einen Follikel eine wundersch├Âne Eizelle befindet - wenn man normal schwanger wird, hat man ja in der Regel auch nicht mehr. Lg

Top Diskussionen anzeigen