Orgasmus nach TF

Hallöchen ihr Lieben,

beim Thema GV nach Transfer scheiden sich die Geister, was das Infektionsrisiko betrifft kann man das verstehen. Jetzt habe ich aber gelesen, dass ein Orgasmus eine Einnistung des Embryos erschwert oder gar verhindert. 🥴 Das ist doch komisch, denn bei einer normalen Befruchtung, hat doch das Paar auch um die Einnistungsszeit herum GV. Ich versteh den Sinn nicht. 🤷‍♀️

Was ist denn eure Meinung darüber? Habt ihr mal von sowas gehört?

Lg Mally

P.S. habe BT am Freitag und bin so langsam 🥴

1

Wir hatten nach dem Transfer auch GV und ich bin nun in der 31.Woche schwanger.
Das gehen die Meinungen sehr auseinander. Die einen sagen bloß nicht und die anderen sagen die Spermien vom Mann unterstützen die Einnistung.

Lg Sunny

2

Huhu,

naja, bei einer normalen Befruchtung hat das Paar nur dann um die Einnistungszeit GV wenn dieser mindestens regelmäßig einmal die Woche stattfindet 🤭
Evolutionär und natürlich ist es ja so, das Frau in der zweiten Zyklushälfte sowieso (natürlich gibt es Ausnahmen) weniger Lust auf Sex hat- ich denke das hat einen Hintergrund.

Ich sollte nach Transfer auch jegliche Kontraktionen der GM vermeiden, und dazu gehören neben Bauchübungen auch der Orgasmus.

Ich glaube man kann die Umstände einer KB nicht unbedingt mit natürlichen Befruchtungen vergleichen.

LG,
Laura

3

Hi,

Also uns wurde gesagt, dass direkt nach TF kein GV stattfindet soll wegen einer erhöhten Infektionsgefahr.
Außerdem "müssten" wir immer ein paar Tage vor TF GV haben - das sollte angeblich die Einnistung fördern.

Glg Annette

4

Bei uns gab es keine Verbote, wir haben nach TF geherzelt und sind nun in der 9 SSW. Ob es daran liegt oder es begünstigt wurde kann man natürlich nicht sagen

5

Glaube ich nicht so wirklich.

Das Infektionsrisiko nach TF ist äußerst gering. Die Spermien kommen ja auch sonst in die Gebärmutter und sollen da auch hin.

Im natürlichen Zyklus haben Paare auch Sex während der potentiellen Einnistung und teilweise auch Orgasmen. Wir wären wahrscheinlich schon ausgestorben, wenn das etwas ausmachen würde.

Ich bekomme von der Kiwu-Klinik keine Verbote.

Mach es so, wie du dich wohlfühlst 🍀

LG Luthien mit ⭐⭐

6

Ja das denke ich auch.

Dir auch alles Gute ♥️

7

Meine persönliche „Studie“ zeigt das Gegenteil: bei den Transfers, die zu einer SS führten, hatte ich einen Orgasmus am TF Tag. Bei den negativen Transfers hatte ich keinen...

9

Darf man fragen ob du den Orgasmus vor oder nach TF hattest ?
Glückwunsch :) hehe

8

Hallo,

ich bin zwar jedes Mal (3x) natürlich schwanger geworden,aber wir hatten immer um ES+7 herum Sex mit Orgasmus.
Kann da also nur positives drüber berichten 😉

Top Diskussionen anzeigen