Wer hat Erfahrung mit Embryo Glue gemacht

Hey Mädels habe bald ein kryotransfer und wollte fragen wer das schon mal gemacht hat mit dem embryo glue und ob es was bringt ???

Ganz Lg rosi 🌷🌷

1

Hey😊 Wir haben letzten Mittwoch unseren Transfer gehabt und es wurde dieser Embryo glue benutzt. Kann dir in ein paar Tagen mehr sagen😉 ich hoffe das er seinen Zweck erfüllt hat😁
LG

4

Hallo j108 okay sag dann bescheid das wäre lieb und viel Glück ich drücke dir ganz fest die Daumen 🌷🌷

2

Wir haben es gemacht, weil die Klinik es empfohlen hat. Hat auch geklappt. Aber die Studienlage dazu ist wohl eher uneindeutig (laut https://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/einnistungsverbesserung-mit-embryoglue-8883/)

3

Ok danke

6

Hey, wir haben auch aktuell Embryo Glue das 1. Mal im 4. Versuch benutzt, da wir eh Selbstzahler sind und dies dann nicht wirklich ins Gewicht fiel und zumindest auch nicht schaden kann.

Sind zum 1. Mal schwanger (5+4) 😊 Es ist mit Sicherheit kein Allheilmittel, aber ich wollte nichts unversucht lassen!

Liebe Grüße und alles Gute 🍀

5

Hi,

wir hatten es bei der 1. IVF. Hatten zwei Blastos einsetzen lassen, eine hatte sich eingenistet. Es war leider nur eine biochemische Schwangerschaft. Bei der 2. IVF wollen wir es auch wieder nehmen.

LG

7

Okay hört sich gut an was ist es genau das embryo glue?? Ist es wie ein Kleber oder ??

8

Ja, es wirkt wie eine Art Kleber und soll die Implantation des Embryos erhöhen. Es kostet in unserer Kiwu 80 € und wir nehmen es lieber, als sich später vorzuwerfen, dass man nicht alles versucht hat 🙈

Die Meinung und Studien dazu sind aber umstritten. Aber wir glauben einfach daran. 😊

weiteren Kommentar laden
10

Hallo Rosi,

wir haben es auch bei dem 2 ten IVF Versuch dabei gehabt und ich wurde schwanger bzw. hat sich eingenistet. Leider endete es in einer MA in der 9ten SSW. Im Juli ist unser 3. Versuch und wir werden es auch wieder dabei haben.

Wünsche dir alles Gute.

VG Annett1986

11

Vielen herzlichen Dank ihr lieben dann werde ich es auch mal ausprobieren ich möchte 2 blastos diesmal einsetzten lassen zahlt man dann pro einsetzen dann für den Kleber??

13

Wir zahlen einmalig ca 90 Euro für 2 Blastos

12

Nach mehreren erfolglosen Transfers im Ausland - alle mit Embyo Glue, sowohl mit frischen Eizellen als auch mit kryokonservierten - kann ich Dir sagen, dass es deutlich einflussreichere Faktoren gibt, als den Embryo Glue.

Die Studienlage ist sehr dürftig, und selbst die wenigen Studien dazu messen nur eine um wenige Prozentpunkte verbessere Schwangerschaftswahrscheinlichkeit.

Das kann dennoch individuell über eine Schwangerschaft entscheiden - ich selbst würde dafür zukünftig aber kein Geld mehr ausgeben wollen.

Die mehreren hundert Euro die das extra kostet kann man meiner Meinung nach besser in die Reduktion persönlicher Stressfaktoren investieren:
Zum Beispiel ein besseres Hotel wählen, ein schickes Abendessen vor dem Transfer, fliegen statt mit dem Auto fahren, Wellnessbehandlung, etc

14

Vielen Dank für die antworten ich lass es mir mal durch den Kopf gehen

15

Hey,
ja wir haben es bei der dritten ICSI versucht. Zwei Blastos wurden eingesetzt und es hat geklappt. Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre.

Bei der ersten ICSI fürs Geschwisterchen wieder versucht, allerdings nur eine Blastozyste übrig geblieben - negativ.

Ich denke schaden kann es nicht. Wir wollten damals beim dritten Versuch einfach alles in die Waagschale legen.

Viel Glück 🍀

16

Ja klar versteh ich auch ich denke das ich es auch nehmen werde wenn man schln so viel zahlt dann wird das auch nichts ausmachen 🙈😊

17

Hatte 2x kryo habe ihn genommen, 2x eingenistet

18

Hi wunder1234 okay hört sich gut an bekomme mehr mut es zu machen hattest du natürliches kryotransfer oder künstliches

19

Künstlich...
Mir hat es auch eine freundin empfohlen wo ihn auch immer genommen hat und ich wollte nichts unversucht lassen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen