Gebärmutterschleimhautbiopsie und GV

Guten Morgen,
sorry, dass ich mit dieser Thematik so nerve. Jetzt hab ich wohl morgen wohl tatsächlich pünktlich zur Biopsie meinen ES haben, eventuell auch erst am Dienstag.
Wir werden den heutigen Tag wohl nutzen, aber klar morgen wäre es noch ganz gut. Ist GV nach einer Entnahme erlaubt oder eher ungünstig?
LG,Ani

1

Hey, also ich hatte die Biopsie zweimal an zt.5, da wir so noch den Zyklus nutzen konnten. Wenn’s danach gemacht wird wäre es wohl nicht gut für eine mögliche Schwangerschaft meinte meine Ärztin. Wie es ist wenn, beides auf den gleichen Tag fällt, bin ich leider überfragt.

2

Noch könnte ich zurückrudern, aber ich weiß nicht ob mir der ausgefallene OP-Termin in Rechnung gestellt wird. Anderseits hätte die Schleimhaut noch gute drei Tage Zeit sich zu regenerieren. Ich rufe morgen mal in der Klinik an. Mal sehen was die sagen. Ich hab da ja geahnt, aber es war letzte Woche einfach kein Termin mehr frei.

3

Sollte kein Problem sein. Ich hatte die Biopsien immer in der 2. ZH, aber der Doc hat gesagt, ich könnte alles ganz normal machen, auch GV.

Da das Ei kurz nach ES noch im Eileiter ist, kann da eigentlich auch nichts passieren.

LG Luthien mit ⭐⭐

4

Puh, danke! Das hört sich gut an. Ich möchte es jetzt einfach hinter mir haben. Dann kann ja echt alles wie geplant weiterlaufen.

5

Huhu,
hab´s geschafft. Puuuh ich war soo aufgeregt, aber es war wirklich halb so wild.

Follikel 23mm , Schleimhaut dreischichtig und 10mm. O-Ton der Ärztin beim US: "Na, setzen sie heute mal Herzen. ES dann heute oder morgen. Wir können auch auslösen,wenn sie möchten." Aber sie hält das nicht für nötig. Ich hoffe auch, dass es von alleine springt.
Danke für´s beraten und Mutmachen in den letzten Wochen. Ich hoffe, dass ich die nächsten Monate taffer werde.#cool
LG,Ani

Top Diskussionen anzeigen