Neu hier, gerade in Kryozyklus

Huhu ich bin bei hier. Ich bin Kris 38 j.verheitatet.
Aktuell sind wir gerade im Kryozyklus für ein Geschwisterchen. Hab gestern Abend mit Ovitrelle ausgelöst, ab morgen nehme ich utrogest und am Mittwoch haben wir Transfer von hoffentlich 2 tollen zellern.
Ich bin schon ganz nervös und habe mit dem hcg ordentlich zu kämpfen gehabt, gerade heute morgen war es besonders schlimmer Übelkeit und Erbrechen.

1

Hallo Kris,
Ach herrje 🥺 Ich hoffe deine Übelkeit verschwindet bald wieder ✊

Toi toi toi für deinen Transfer 🍀

Liebe Grüße
Regenbogen2020
mit ⭐⭐ und "Cookie" (PU+15/TF+12)

4

Danke Regenbogen.

Wenn alles klappt ist die Übelkeit bald wieder da. Auch wenn ich sie eigentlich nicht brauche.

7

Das stimmt 😅 Ich könnte auch darauf verzichten, aber was tut man nicht alles..... 💚

2

Genau wie bei mir.
Habe auch Mittwoch Transfer.
Musste aber nichts auslösen 🕵
Bist du in einem natürlichen Zyklus?

3

Ja genau wir machen die kryo im natürlichen Zyklus.
Ich bin so gespannt. 🤩
Was bekommst du am Mittwoch??? Die meisten machen ja Blasto 😊
Bei unserer Icsi haben wir aber auch Zeller bekommen und es hat gleich im ersten Versuch geklappt.

6

Ich glaube Blaso aber sicher bin ich mir nicht ich hoffe sie teilen sich gerade fleißig.
Der erste frisch Versuch hat damals nicht geklappt der 2 dann schon.

5

Huhu Kris, so unschön die Nebenwirkungen für dich sich, hoffe ich du leidest sehr bald wieder darunter ;) drücke dir die Daumen für deinen Transfer 🍀🍀

Top Diskussionen anzeigen