2.IVF

Hallo. Ich bin jetzt bei meiner 2. IVF TF + 9 . Ich war bei meiner 1. Negativen IVF richtig am Boden zerstört. Ich bin jetzt so aufgeregt, wobei ich aufgrund meiner wechselnden Symptome immer mehr angst bekomme. Ein tag nach dem TF hatte ich ein ziehen im unteren Rückenbereich, das von tag zu tag immer stärker wurde, manchmal war es nur ein seitliches Stechen im Rücken, ab und zu ein ziehen rechts und links im bauchbereich und meine Brüste haben sich angefühlt wie kurz vor dem Platzen. Vor 3 Tagen hatte ich dann auf einmal keinerlei symptome .Alle Beschwerden weg. Heute, 4 Tage vor dem SS- Test geht's wieder los, leichtes ziehen in den brüsten...jetzt weils wieder los geht glaub ich dass meine PMS im Anmarsch ist und meine Hoffnung wird immer geringer. Ich hab so angst den Schmerz nochmal durch machen zu müssen wie bei meinem letzten negativ. Kann mir jemand seine Erfahrung mitteilen?

1
Thumbnail Zoom

Hi hi, ich bin heute bei transfer plus 10. Das ist unsere erste icsi. Ich habe mir zwei blastozysten einsetzen lassen und hatte am transfer Tag und nächsten Tag auch ziemliche Unterleibsschmerzen. Die haben sich dann aber wieder etwas gelegt. Nun seit 3 Tagen habe ich ständige Unterleibs und Rücken ziehen, was sich aber anders anfühlt wie bei der Periode.
Ich bin so aufgeregt, unruhig keine Ahnung was noch alles 🙊🤣. Deshalb habe ich gestern einen normalen Clear blue Test mit Wochenbestimmung gemacht und er war positiv. Am Donnerstag haben wir den BlutTest. Teste doch einfach mal 🙊

2

Oh das freut mich wirklich für dich. Ich kann das alles nicht richtig deuten und weiß nicht ob es anders ist als sonst. Ich möchte mir nichts einreden. Ich habe tatsächlich überlegt vorher zu testen aber die Angst vor der Enttäuschung ist zu groß. Vor allem hab ich auch mal positiv mal negative Gefühle, ob's geklappt hat, leider überwiegen die negativen Gefühle, wobei ich sagen muss, ich weine extrem viel seit dem Transfer. Das letzte mal war das geheule nicht so groß, also ist das die Angst oder Spinnen die hormone weil ich schwanger sein könnte oder spinnen sie einfach wegen dem utrogest, keine Ahnung. Ich werde verrückt...aber dir alles liebe und meine Glückwünsche, ich kann förmlich fühlen was für ein glück gerade in dir vorgeht.

3

Ich wollte einfach vorher testen um gefasster in der Klinik zu sein wenn das Ergebnisse negativ sein sollte.
Ich weiß auch nicht so recht wie ich alles deuten soll, den positiven Test ernst nehmen, sich freuen. So viele Gedanken auf einmal. Ist schon eine enorme psychische Anstrengung 🤪🙊. Die Gewissheit bringt halt dann doch erst der Bluttest in der Klinik.
Es tut einfach so wahnsinnig gut mit Gleichgesinnten zu schreiben und auch positiven Zuspruch zu erhalten.
Wann hast du deinen Bluttest.?
Ich drücke dir feste die Daumen.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen