Kryozyklus

Wer ist denn gerade im Kryozyklus, evtl. auch natürlich?
Und wie ist das, habe am Montag den ersten US und BE. Am 26.1. nächsten Sonntag ungefähr wäre mein eigener ES. Da ich aber mit wieder mit Ovitrelle auslösen soll, wann wird das nochmal gemacht? Vorher sicher, wieviel Tage?
Und wann holt man dann die Eisbärchen aus ihrem Winterschlaf? 😍
Sind ja glaub im Vorkernstadium eingefroren worden. Also zumindest hatten wir am Tag nach der PU den Anruf erhalten das fünf eingefroren werden. Seh ich das richtig?
Also freu mich auf rege Antworten 🤩
Liebe Grüße Steffi mit ⭐

16

Halloo, 🤗

ich bin gerade in einem natürlichem Kryozyklus. Bin gerade ZT 13. Am Mittwoch muss ich wieder zum US. Ich muss nicht auslösen. Ich vermute, das mein Eisprung nächste Woche kommen wird. Musst du auslösen ? Machen die das nicht nur deinem eigenen Eisprung?

Also meine werden immer am Vortag aus ihrem Winterschlaf aufgeweckt. 🥰 Bei mir ist es allerdings eine Blasto. Ich weiß nicht, ob deine früher aufgeweckt werden.

Ich wünsche dir dir alles Lieebbe.🍀😊

17

Hallo,
Darf ich fragen wie das ohne auslösen abläuft? Wie oft musst zu zur Kontrolle bzw wie weißt du denn wann dein ES ist/war?
Sorry, falls ich blöd frage, bin gerade im 1. Kryo Zyklus fürs Geschwisterchen und hatte am Donnerstag am 8.ZT einen Termin in der Kiwu Klinik zur Vorbesprechung und die Ärztin meinte, dass wir diesen Zyklus gleich nutzen können. Hab in der ganzen Aufregung gar nichts mehr gefragt 😅🙈 Muss auf jeden Fall morgen, an ZT 12, zur Kontrolle und sie sagte nur, dass 5 Tage nach ES der Transfer stattfindet. Aber ich hab keine Ahnung ob ich auslösen muss oder wie das jetzt funktioniert 😅🙈
Liebe Grüße und alles Gute!
Johanna

19

Hey Sophie 🤩

ich weiß morgen mehr und kann dann berichten wie es weitergeht. Wir haben fünf Eisbärchen. Mal sehen was aus denen wird. ❤️
Ich wünsch dir auf jeden Fall ganz viel 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
LG Steffi

weitere Kommentare laden
1

Hallo Steffi,

Ich bin anscheinend gleich weit, in meinem 1. Kryozyklus :) aber nicht natürlich.
bin heute ZT6 und hab am Mittwoch meinen US. Mein ES sollte auch auf nächstes Wochenende fallen, aber da ich Progynova nehme, habe ich, soweit ich informiert bin, ja keinen 🤷‍♀️

Sofern alles nach Plan läuft, bekomme ich am 30.1 eins meiner Eisbärchen zurück 😃 Haben 2 Blastos aus meiner 1. ICSI auf Eis.

LG Tanja mit⭐ im ❤

8

Uiii, ja Tanja dann hibbeln wir gemeinsam. Ich wünsch uns alles Glück dieser Welt das es gut geht... Yeeeeah 🤩🍀🍀🍀🍀❤️
Steffi mit ⭐

2

Huhu!
Also der ES findet ca. 36 Std. nach Auslösespritze statt. Daher werden sie deine Eisbärchen dann entsprechend passend zum Auslösen auftauen.
Wenn sie einen Tag nach ES eingefroren sein sollten, dann werden sie genau dann wieder aufgetaut.
Glg und viel Erfolg 🍀👍🏼
June

7

Hey June, das wußte ich mit den 36 h. Ich wußte nur nicht wie man im natürlichen Kryozyklus vor dem eigentlichen bzw eigenen ES auslösen kann. Aber trotzdem danke für deine Antwort 🤩

3

Hi ich ruf morgen in der klinik an um in den 2..kryo zyklus zu starten. Der erste hat trotz idealer Bedingungen leider nicht geklappt :(

Viel erfolg dir!! Lg chii

6

Ich wünsch dir ebenfalls ganz viel Glück 🤩🤩🤩🍀🍀🍀🍀

4

Hi,

ich bin auch im „natürlichen „ Zyklus. Auch mit Auslösen und Progesteron in der 2. Hälfte. Ich war am Freitag beim US. Follikel war bei 17-18mm und Schleimhaut bei 6,2. Ich sollte Freitag Abend Auslösen. So müsste ich Sonntag früh mein Eisprung haben und am Montag wird dann aufgetaut (1 Tag nach Eisprung, weil sie 1 Tag nach PU eingefroren wurden) Am Dienstag ist dann Transfer.
Nun bin ich fleißig am Grapefruit essen und Saft trinken, damit die Schleimhaut noch ein bisschen wächst.
Ich drücke dir die Daumen

5

Oh toll, dann hoff ich das alles gut geht für dich und mich 🤩

9

Ich hab auch den ersten, aber erfahre erst am Montag, wie es jetzt weitergeht, also ich würde dann demnächst mithibbeln. Berichte dann bitte mal. Bin auch gespannt.

11

Hey mxct 🤩

ja supi, dann sind wir gemeinsam dran. Bin ganz gespannt wie es aussieht und was der Doc morgen sagt.... Alles wird gut und unser Jahr 😍😍😍🍀🍀🍀🍀🍀🍀
Ich werde berichten 🥰🥳

10

Ich bin ebenfalls im natürlichen Zyklus. Die letzten beiden Kryozyklus waren „künstlich“.

Es wird mit US überwacht, ob sich ein Follikel entwickelt, um den ES zu bestimmen, und ob die Schleimhaut sich gut aufbaut. Wenn alles optimal entwickelt ist und kurz vor dem ES steht, dann wird ausgelöst.

Ich habe gestern ausgelöst und am Montag ist der ES und da wird aufgetaut. Diese Eizelle wurde direkt nach der Befruchtung eingefroren. Wenn die Eizelle schön „älter“ wäre, würde sie später aufgetaut werden. Unsere letzten beiden Zyklen waren es Blastos und wurden an ES+5 aufgetaut und transferiert.

Je nachdem, wie weit die Eizelle also entwickelt ist und sich vor dem Transfer noch entwickeln soll, wird dann der Transfertag festgelegt. Meiner ist diesmal am Mittwoch an ES+2.

12

Dann bist du etwas früher als ich. Berichte wie es bei dir weitergeht. Würde mich freuen 🤩
Liebe Grüße Steffi

13

Hallo :)
Ich bin auch grad im natürlichen kryozyklus :)
Hoffentlich Transfer Freitag

14

Hey 🤩
da wünsch ich dir ganz viel Glück 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

15

Hallo,
ich befinde mich auch grade im natürlichen Kryozyklus.
Ich habe Donnerstag mit Ovitrelle ausgelöst und für Dienstag ist der Transfer geplant. 😊
Wir haben auch 5 Eisbärchen aus der ersten ICSI eingefroren.
Liebe Grüße

18

Oh na da bin ich gespannt 🤩. Ich wünsch dir ganz viel 🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀
LG Steffi

Top Diskussionen anzeigen