Aktuelle Erfahrung mit ICSI im Ausland

Hallo hat jemand aktuelle Erfahrung mit ICSI im Ausland? Ich würde mich über Erfahrungen und Ratschläge freuen.

1

Oh da schließe ich mich an 😊

2

Was ist für dich Ausland? Ich bin in Österreich :)

10

Außerhalb Deutschland wo es evt günstiger oder mehr erlaubt ist 😏

3

Was interessiert dich? Ich bin in DK in Behandlung und sehr zufrieden. Mache aber IVF.

5

In welcher Klinik bist du dort, wenn ich fragen darf?

9

In der IVF-Syd. Zur IUI (3x) war ich in der Diers Klinik in Aarhus - die ich wirklich toll fand!

weiteren Kommentar laden
4

Dänemark und Spanien (Barcelona) kann ich empfehlen, habe mich dort gut gefühlt.

12

Wie lief die Behandlung ab und wie oft musstest du hin? Wie waren die Kosten?

14

1x zum Vorgespräch hin, dann Behandlungsplan und Rezept bekommen, Ultraschal dann vom deutschen FA, Meldung in die Klinik und dann wird der PU Tag festgelegt, dann zum zweiten Mal in die Klinik. Kosten fangen bei 3000 Euro an bis 8000 Euro, je nachdem welches Paket man nimmt, wie viele Versuche, ob man Spendersamen bzw Eizellenspende braucht etc. Kann man aber bei vielen schon auf der Webside lesen.

6

Ich war 2 mal in Madrid und 2 mal schwanger 😊

8

In welcher Klinik warst du da?

16

Die Klinik heißt ProCreatec und ich kann sie wirklich empfehlen. Man hat dort eine Deutsche Ansprechpartnerin, die dich von Anfang bis Ende begleitet.

7

Ich selbst hab keine Erfahrung. Aber eine Freundin war in Prag und es hat gleich beim 1. Versuch dort geklappt. Sie war sehr zufrieden

13

Wie läuft das mit der Behandlung ab? Hier muss ich oft hin. Vor Punktion bestimmt 3 mal und danach 2 oder so. Deshalb mache ich mir Gedanken wie das wohl im Ausland abläuft 🤷🏼‍♀️ Wie soll man das machen wenn man berufstätig ist 🤔

15

Kann man hier bei FA machen, so war es bei mir und meldet es dann an die Klinik. Oder man macht da 2 Wochen Urlaub, bietet sich in Barcelona zum Beispiel an, ist ja ne schöne Ecke.

17

Hier 👋🏽 ich
Sind in Behandlung in der Tschechei in Pilsen.
Hatten unsere erste icsi im
Oktober hat direkt geklappt aber endete leider in einer biochemischen ss
Unser 2ter Versuch wird im Februar sein.
Sind dort sehr zufrieden.

18

Wie sind dort die Kosten? Wie ist der Ablauf, also wie oft muss man hinfahren und wie lange?

19

Wir haben für unsere erste icsi mit Assisted hatching, Embryo Monitoring, Narkose und medis 3180 € gezahlt.
Kannst mir gerne privat schreiben dann kann ich dir den Ablauf schildern

Top Diskussionen anzeigen