Funktion in Deutschland immer mit Vollnarkose?

Ihr Lieben,

Mal eine Frage aus Interesse, da ich selbst nur im Ausland Kiwu Behandlung hatte.
Wird in Deutschland immer mit Vollnarkose punktiert?
Ich war bei meinen Punktionen sowie Transferen immer live dabei. Bei der Funktion gab es ein Beruhigungsmittel, das man etwas dämmrig war und lokale Betäubung. Konnte per Bildschirm alles genau mitverfolgen. Fand ich mega spannend.

1

In Ö bei uns hier in der Klinik war ich schon eher betäubt und hab bei Punktion nichts mitbekommen. Vollnarkose wars aber nicht :)

2

Wahrscheinlich dann sediert, wie zu der Magenspiegelung oder so?

3

Nein, man kann es auch komplett ohne oder auch mit Analgosegierung in Deutschland machen lassen. Allerdings macht man komplett ohne eher nur mit 1-3 Follikeln. Mit Analgesedierung habe ich auch 10 Follikel punktieren lassen (ohne Schlaf). Viel Glück 🍀

5

Könnte passen, ich hatte damals 5 Folikel zum punktieren.

6

Bei uns wurde immer ein Zugang gelegt. Darüber läuft die Sedierung. Wenn man es nicht mehr aushalten kann, dann kann man so auch immer noch in Narkose versetzt werden.

weiteren Kommentar laden
4

Ich konnte es mir aussuchen, ohne, Sedierung oder Vollnarkose! Hab mich dann für eine Sedierung entschieden.

8

Nein, man muss nicht unbedingt die Narkose nehmen. Muss man vorher immer besprechen. Ich hatte bis jetzt immer eine Narkose.

9

hi, ich war schon vier Mal in Dänemark in Behandlung und hatte auch bei über 30 Follikeln nur eine Lokalanästhesie und konnte per Monitor alles mitverfolgen was ich immer sehr spannend fand. Dazu ein Schmerzmittel intravenös. War jetzt nicht angenehm aber gut auszuhalten. Ich würde keine Vollnarkose wollen, weil ich dann nicht zusehen könnte. LG Margrit

Top Diskussionen anzeigen