Kostenübernahme IUI von Krankenkasse nach ICSI

Hey Mädels, nach dem wir die 4. ICSI hinter uns haben, wollten wir eine 2. Meinung. Hier wurde uns erstmals auf IUI aufmerksam gemacht.
Hat jemand Erfahrung, ob die Krankenkasse eine IUI auch nach ICSI bezahlt?

1

Sorry, ich denke, das wird nichts.

Hat sich das SG sehr verbessert?

Die Chancen bei IUI sind schon unter sehr guten Voraussetzungen nicht so doll.

LG Luthien mit ⭐⭐

2

Ich schließe mich Luthien an. Voraussetzung für eine Kostenübernahme ist ja, dass nach ärztlicher Feststellung hinreichende Aussicht besteht, daß durch die Maßnahmen eine Schwangerschaft herbeigeführt wird.
Wenn ihr schon drei negative ICSIS habt, wird die Voraussetzung nicht mehr gegeben sein.

3

Huhu, bei mir hat es geklappt... allerdings hatten wir nur eine ICSI und die zweite frühzeitig abgebrochen wegen wenig EZ. Habe auch mit der Zweitmeinung argumentiert. Versuch es😉

5

Danke, das werde ich. 😊

4

Ich hab nach den drei IVF Versuchen der KK eine IUI beantragt und die wurde abgelehnt. Die Kiwu hatte mir schon gesagt, dass es höchst unwahrscheinlich ist, aber jede Krankenkasse entscheidet anders, deshalb habe ich es versucht.

Top Diskussionen anzeigen