Pregnyl / Brevactid/ ovitrelle bei k├╝nstlicher kryo am Tranfertag spritzen?

Hallo,

meine Frage steht oben­čśÇ... Wer hat denn von euch HCG nachgespritzt/ gespritzt und ist es sinnvoll f├╝r die Einnistung, auch wenn es ein k├╝nstlicher Kryozyklus ist? Lg ­čÖőÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

1

Ich kann zwar nicht aus eigener Erfahrung sprechen, aber es hei├čt immer, es w├╝rde die Einnistung unterst├╝tzen. Soweit ich wei├č, ist die Studienlage nicht eindeutig, aber es schadet jedenfalls nicht ­čśŐ

Der einzige Nachteil: es erschwert das Testen.

Viel Gl├╝ck ­čŹÇ

LG Luthien mit ÔşÉÔşÉ

3

Genau, da dann das Testen erst sp├Ąter m├Âglich ist, bin ich etwas abgeneigt. Aber irgendwas muss ich beim 8. Transfer jetzt doch noch anders machen...­čĄö ­čśů Wie viel w├╝rdest du spritzen? Lg

4

Da bin ich ├╝berfragt ­čĄö h├Ąufig werden 1500 Einheiten nachgespritzt.

2

Hallo, ich hatte heute Transfer und habe kein HCG gespritzt. Ist mir dann im Nachhinein eingefallen und hab den Arzt daher nicht mehr gefragt.

Top Diskussionen anzeigen