1.icsi Ausbeute sehr gering

Hallo zusammen , ich hab heute früh einen Anruf vom Labor erhalten. Von 5 Eizellen ließen sich nur 2 Eizellen befruchten. Jetzt mache ich mir doch etwas Sorgen , das es evtl. gar nicht erst zum Transfer kommt. Der soll jetzt am Samstag , evtl. auch schon am Donnerstag statt finden. Hat jemand ähnliche Werte gehabt und ist schwanger geworden !? Oder muss ich damit rechnen das es evtl. nicht zum Transfer kommen kann ? Wie war das so bei euch ?

1

Hi Ela!
Klar, es könnten mehr sein, aber immerhin hast du 2, sieh es so... #verliebt

Würde mit dem Labor in Kontakt bleiben, wenn am Donnerstag eh nur noch 1 EZ da sein sollte, dann würde ich sie mir am Donnerstag schon wieder holen. Wenn du eh 2 nimmst, dann würde ich auch beide am Donnerstag holen. ;-)

Wenn du bis Samstag wartest, kann es sein, dass bis dahin beide stehen geblieben sind. Ich persönlich finde, bei Mama ist es eh am Schönsten... #verliebt

Man merkt, ich mag TF Tag 3, da hat es bei mir geklappt, davor 2x mit Blastos nicht... #rofl
Lg, June mit Krümel 15+6 #verliebt

2

Danke für deine schnelle und nette Antwort . Kann ich denn verlangen das die mir eins am Donnerstag einsetzen ? Das Labor meinte nur die melden sich bei mir am Donnerstag falls der Transfer doch schon eher statt findet . Geplant ist eigentlich Samstag und geplant ist das wir eine einsetzen lassen. Wieviele waren es denn bei dir die befruchtet wurden und nachher übrig geblieben sind ? Hast du dir auch eine einsetzen lassen ? Lg

3

Ich würde auch am Donnerstag wieder holen und einsetzen lassen. Die meisten schaffen es nicht bis zur Blasto und die Gebärmutter ist der beste Brutplatz. Ich bin gerade mit einem Vierzeller an PU+2 schwanger geworden. Liebe Grüße

weitere Kommentare laden
5

Hey, bei mir haben sich nur 5 befruchten lassen, davon waren drei nach dem ersten tag so schlecht das sie nicht zu verwenden waren und die anderen beiden wurden mir an tag drei zurück gegeben. Ich bin schwanger, 6+1 und darf morgen schauen ob es beide geschafft haben.

10

Das freut mich zu lesen , herzlichen Glückwunsch . Ich glaub ich ruf morgen da mal an und frag mal nach wie die zwei sich entwickeln. Was meinst du ?

11

Ich drücke dir ganz fest die Daumen 😊

weiteren Kommentar laden
6

Hier ich!! Ich habe fünf icsis hinter mir. Und wir hatten nie mehr als zwei/drei befruchtete Eizellen. Meine Klinik findet es sogar besser wenn es weniger sind. Die schwören auf eine bessere Qualität. Beim letzten Transfer hatte ich zwei Eizellen die sich zur blastozyste entwickelt haben und mit beiden bin ich jetzt in der zehnten Woche.

9

Das freut mich zu lesen . Warst du denn nicht auch geschockt das die Ausbeute so gering war ? Wie bist du denn damit umgegangen?

14

Ja doch erst war ich geschockt und weil dann auch noch die erste icsi eine Nullbefruchtung war erst recht. Aber bei den nächsten Versuchen wusste ich das ich nie viele Eizellen haben werde aber die Qualität war immer gut. Und das ist oft mehr Wert.

7

Hey, bin gerade bei meiner ersten IVF und hatte nur 2 Follikel bei PU es konnten beide befruchtet werden und beide haben es zur blasto geschafft! Wichtiger ist Qualität statt Quantität sagt mein Arzt 👍🏻

Bin jetzt TF +3 mit einer blasto und konnte eine einfrieren.

Glaube an deine 2 😊 alles gute

Lg Cori

8

Danke für deine lieben Worte . Ich hab gelesen das nur 20-30% sich weiterentwickeln und das macht mir halt Angst . Aber ich versuche positiv zu bleiben , aufgeben gilt nicht 😉

Top Diskussionen anzeigen