Ist es vorbei bevor es angefangen hat ?

Hi Mädels,

Wollte ein kurzes Update geben. Wir haben das Ergebnis vom Spermiogramm erhalten. Und mit diesem Ergebnis hätte ich wirklich nicht gerechnet.... es waren kaum Spermien zu finden. Mit kaum meine ich <10.
Kennt sich jemand damit aus? Ich bin total fertig und will gar nicht wissen wie es meinem Mann geht.
Wahrscheinlich realisieren wir das noch gar nicht richtig.
Es tut einfach weh und jetzt habe ich wirklich Angst. Angst vor dem was alles auf uns zu kommt. Für mich war das Thema IVF und ICSI schon schwierig, aber jetzt muss man sich eventuell mit Fremdsperma oder Adoption auseinander setzen.....

1

Hallo du Liebe.
Fühle dich feste gedrückt 🍀

Bei uns waren es ähnliche Werte. Unser 1. Spermiogramm beim Urologen war damals auch sehr niederschmetternd. 11 Schwimmer. In der KiWu waren es dann 15 Stück. Uns wurde zur icsi geraten. Diese war leider negativ. Aber die 1. Kryo aus der ICSI war erfolgreich. Maus ist nun 4. Unsere 1. Geschwistericsi war ebenfalls erfolgreich, die kleine ist nun 9 Tage alt.

An fremdsperma haben wir nie gedacht. Denn es waren immer genug Schwimmer für die Eizellen da. Mehr braucht es ja nicht.

Ich will dir Mut zusprechen. Natürlich wird es schwer bis unmöglich sein mit so einem Spermiogramm auf natürlichem Wege, aber unmöglich ist dennoch nichts. Der Weg der ICSI ist erst befremdlich und macht Angst. Aber so schlimm ist es wirklich nicht.

Drücke euch für euren Traum feste die Daumen 🍀💕
Lg Bruenette

5

Ich Danke Dir von Herzen für Deine Antwort. Die macht wirklich Mut. Wie gesagt ich hatte mit vielem gerechnet aber nicht mit so etwas.
Herzlichen Glückwunsch zum Geschwisterchen :-)

12

Ich kann einen Schrecken und deine Ängste so gut nachvollziehen. Diese Diagnose ist aber auch beängstigend und zieht einem erstmal den Boden von den Füßen.

Ich denke an euch. Es braucht bei einer ICSI nicht mehr Spermien, als Eizellen. Daher würde ich an eurer Stelle diesen Weg gehen. Und wie gesagt, eine ICSI klingt befremdlicher, als sie wirklich ist. Bei meiner 1. Icsi konnte ich mich nicht spritzen. Bei der 2. War es fast schon ein Kinderspiel. Man gewöhnt sich 🍀
Euch alles gute und vergesst nie, an euch und euer Wunder zu glauben. Alles gute.

2

Abwarten... Bei uns war es auch nicht besser. Zuerst hiess es: keine Spermien. Wir sollten eine TESE machen. Dann wurden doch noch vereinzelt Spermien gefunden: 12! Wir waren mega happy! Mein Mann hat dann profertil genommen. Dadurch hat sich die Situation auch nochmal leicht verbessert. Wir haben in diesem Jahr endlich unser Wunschkind bekommen. Alles ist möglich. Also noch nicht verzweifeln!!! Da geht bestimmt noch was!!!

3

Liebe Pina,
vor ca 2 Wochen habe ich einen ganz ähnlichen Post eröffnet, wenn du magst blättere mal zurück, ich habe viele sehr sehr bewegende Antworten bekommen.
Es ist wirklich ein Schock, so eine Ansage zu bekommen und es reißt einem wirklich den Boden unter den Füßen weg...

Es ist wahrscheinlich nicht das, was du grade hören magst, aber es sind zumindest wenige Spermien gefunden worden. Das lässt hoffen, dass es für eine ICSI reicht.

Wir warten jetzt sehr gespannt auf das zweite Spermiogramm, nun aus einer Kiwu. Wir haben viel Hoffnung, dass dort dann auch bein uns wenigstens vereinzelte Spermien zufinden sind...
Wenn ihr bisher noch nicht an eine Kiwu angebunden seid, dann macht euch schnell einen Termin. Mir hat allein das Erstgespräch schon wieder sehr viel Zuversicht gegeben.

6

Liebe Bluedolphin,

vielen Dank für Deine Antwort - das mit dem Schock stimmt, habe kaum geschlafen und war viel zu früh wach. Irgendwie fragt man nach dem Warum...

In einer Kinderwunschklinik war ich bereits und für weitere Untersuchungen an mir wurde das Spermiogramm benötigt. Ein Teil von mir will sofort in die Klinik und ein anderer ist wie gelähmt. Habe insgeheim so gehofft dass es an mir liegt und man das hinbiegen kann. Aber dass jetzt sogar auf der Kippe steht ob wir überhaupt "Material" für ein gemeinsames Kind haben werden, das ist gerade noch zu heftig.

Ich lese und recherchiere schon wieder viel zu viel im Internet und versuche mich an jeden Strohhalm zu klammern. Zum Beispiel, dass eine geringe Anzahl an Spermien nur temporär sein kann usw....
Wenn ich nur dran denke, was jetzt alles für Untersuchungen auf uns zu kommen, wird mir ehrlich gesagt einfach nur schlecht.


Ich drücke Dir liebe bluedolphin auf jeden Fall ganz Fest die Daumen, dass bei euch alles so kommt, wie ihr euch es wünscht #klee#klee

4

Hi Pinar,

Erstmal mach dir keine sorgen kann dir von mir berichten... Undzwar wir wussten das mein mann kaum bewegliche Spermien hat darum würde uns eine icsi Behandlung vorgeschlagen... An dem Tag der punktion musste mein Mann sein sperma abgeben und es waren nur 4 brauchbare Spermien dabei, da ich aber nur 2 Eier zu befruchten hate wurden auch genau die 2 befruchtet bin jetzt in der Wartezeit mit einem 7zeller und einem 8zeller😁🍀mein kiwu Arzt hat mir von anfang an die angst genommen und meinte es gibt eig. Immer etwas zum befruchten. Fühl dich gedrückt.

7

Liebe Pina!
Oh wow, das ist sicher erst einmal ein Schock!
Aber wie du schon geschrieben hast - es ist auch immer nur eine Momentaufnahme...
Und immerhin sind noch Spermien da...

Dein Mann kann auch noch etwas tun! Keine Frage! Steckt den Kopf nicht in den Sand!

- Männervitamine (Orthomol oder Profertil) regelmäßig nehmen, wirkt sich aber erst nach 3 Monaten aus, also am besten direkt bestellen und anfangen damit.
- Alkohol nur wenig und Zigaretten (falls er raucht) weglassen.
- jetzt im Winter KEINE Sitzheizung im Auto!!! Das ist Gift für Spermien... Immer schön Körpertemperatur! Auch Sauna oder Whirlpool und heiße Bäder würde ich weg lassen
- gesunde Ernährung und SPORT!

Ich finde es persönlich einfacher an den Männern zu "arbeiten". Ganz schlimm ist es, wenn einfach kein Grund gefunden wird...

Wir hatten auch 3 ICSI, bis es geklappt hat (wobei es an meinen zig Baustellen lag). Aber meinen Mann habe ich dennoch verdonnert, alles tun was von seiner Seite geht. Das fand ich nur gerecht und ausgleichend... #rofl

Wenn ihr das alles beherzigt, dann könnt ihr das Spermiogramm sicher noch etwas weiter verbessern. Und 30 EZ wirst du wahrscheinlich eher nicht haben. Die Spermien reichen bestimmt zur Befruchtung aus!

Ich drücke auch alle Daumen und hoffe, ihr könnt den Schock schnell verdauen und nach vorne schauen!
Lg, June mit Krümel 15+6 #verliebt

10

Vielen lieben Dank für deine Nachricht. Deine Tipps werden wir auf jeden Fall beherzigen.
Allerdings hat mein Mann schon Maca genommen. Habe ich ihm einfach gekauft, gebracht hat es ja leider nichts. Aber das Orthomol soll ja wirklich viel bringen... probieren schadet ja nichts :-)

Darf ich fragen warum du von "Und immerhin sind noch Spermien da..." schreibst? Kann es denn sein, dass irgendwann gar keine mehr da sind #gruebel

Ich drück dich auch und herzlichen Glückwunsch zum Krümel :-)

11

Habe hier schon gelesen, dass es teilweise keine Schwimmer gibt (Hodenhochstand im Kindesalter oder andere Erkrankungen des Mannes), die für eine Befruchtung in Frage kommen. Dann muss glaube ich eine TESE her, bei der Hodengewebe in einer OP entnommen wird und da gibt es dann des öfteren noch Spermien.
Aber hier gibt es sicher Mädels, die betroffen sind und sich damit besser auskennen.
Bin da echt nicht im Thema.#kratz

Genau, versucht einfach alles zu tun was geht und dann muss ein Folge-Spermiogramm in 3 Monaten zeigen, ob es was gebracht hat.

Glg und vieeeel Erfolg und danke für die Glückwünsche #verliebt
Lg, June

8

Hallo Liebes.. Wenn ihr das SG beim Urologen machen liest, lasst nochmal eins in der KiWu Klinik machen.. Bei meinem Mann hieß es beim Urologen es wären 0 Spermien da.. sah dann beinder KiWu klinik anders aus.. da wurden doch einige gefunden.. mein arzt meinte auch, dass es egal ist ob 1 oder 3.000.000 Spermien da sind. Ein einziger kann auch reichen.. lass den kopf nicht hängen. Ich würde euch ebenfalls eine picsi empfehlen.

9

Hi Kimmy,

danke für Deine Nachricht. Habe heute mit der KIWU Klinik telefoniert und die meinten, die bräuchten ein 2. Spermiogramm vom Urologen. Evtl. wegen der Krankenkasse. Gleichzeitig haben wir aber auch einen Gesprächstermin in der KIWU.
Mal sehen was jetzt kommt, habe jetzt nämlich auch schon gelesen, dass die Spermiogramme in der KIWU Klinik "besser" sind.

Top Diskussionen anzeigen