21 Eibläßchen, Mittwoch PU

Meine erste ICSI steht mir bevor. Beim Ultraschall heute wurde klar warum mein Bauch so unangenehm drückt. Links sind 14 Eibläßchen und rechts sieben zu zählen. Die Untersuchung mit dem Ultraschallgerät war schmerzhaft. Heute Abend wird mit Otrivelle der ES ausgelöst, Mittwoch ist PU und dann je nach Möglichkeit Fr oder Mo der TF. Hoffentlich sind gute Eizellen dabei und lassen sich befruchten. Zwei sollen zurück geführt werden, alle anderen nach Möglichkeit eingefroren werden. Habt ihr Tipps für mich, Ratschläge, Hinweise oder Erfahrungen? Ich bin freudig, ängstlich angespannt.
Lg Michelle
Lg Michelle

1

Hallo Michele,

Versuch bitte viel zu trinken,möglichst 3 Liter und mehr, und viel Eiweiß ( shakes, marke ist egal)
Und ruhige Bewegungen, Spaziergänge...

Und wenn Die Ärzte dir raten alle einfrieren zu lassen,dann bitte sei so vernünftig! Ich weiß, man will nicht noch länger warten,aber wenn du eine starke Überstimulation bekommst,ist das echt gefährlich!!!

Ich wünsche dir für die pu alles Gute
Lg Sternchen

2

Huhu,
Ich hatte bei meiner ersten ICSI sogar 21 Eizellen punktiert (im Ultraschall sieht man nur die Follikel, diese können auch leer sein), davon waren allerdings nur 11 reif und nur 8 ließen sich befruchten.
In zwei Versuchen hat es leider nicht geklappt. Hatte allerdings überhaupt keine Beschwerden mit irgendwas 😊
Im nächsten Jahr startet die nächste ICSI. Ich wünsche dir mehr Erfolg 🍀🍀✊

3

Das klingt doch vielversprechend! :-)

Wichtig war bei uns nur ganz viel trinken und viel Eiweiss!

Ich hatte auch jede Menge Follikel, 17 Eizellen wurden punktiert, 11 befruchtet, alle gingen in Kultur, und daraus wurden dann 6 Blastos. Wir haben alles einfrieren lasen.

Wuensche dir ganz, ganz viel Glueck. Punktion geht ganz schnell, denk an was Schoenes, wenn du die Narkose bekommst und schwupps, bist du wieder wach und alles ist fertig. Ich konnte am naechsten Tag wieder arbeiten gehen, aber frei nehmen ist sicherlich auch gut!!! Berichte mal wie es gelaufen ist! #klee#klee#klee

4

Bei so vielen Folis musst du echt mit einer Überstimulation aufpassen.
Aber du hast ja schon gute Tipps bekommen... (Viiiiiiiel trinken, und Eiweiß).

Ganz viel Glück wünsche ich dir, viele EZ und eine tolle Befruchtungsparty! #klee

5

Danke für die Hinweise. Heute geht nicht wirklich viel. Mich zwingt es,auf die Couch. Gleich versuche ich ein bisschen spazieren zu gehen aber es drückt sehr doll. Viel trinken fällt mir schwer, ich habe mir einen Rhabarbersaft zum mischen gekauft, dann schmeckt das Wasser hoffentlich besser. Leider ist in Kinderriegeln zuwenig Eiweiß, die esse ich nämlich ganz gerne. Interessant finde ich, dass die KiWuMs mir zum Thema trinken garnix sagte. Oder ich habe es überhört...
Lg Michelle

Top Diskussionen anzeigen