💦💦Hat jmd. von euch auch plötzlich nachts so stark geschwitzt vorm positiven Test?💦💦

Ich bin heute PU+13, TF+10 meiner 1. ICSI. Seit 3 Nächten wache ich schweißgebadet und klamm am ganzen Körper auf.
Hat hier jmd. von euch auch die Erfahrung gemacht? Ich weiß, ich könnte testen, aber ich will bis Samstag warten.

Danke Mädels und allen noch Glückwunsch zur Schwangerschaft 🙂

1

Ich hatte das auch! Kurz nach Transfer hat es angefangen und ging bis in die 6./7. Woche etwa. Es war aber auch August, so dass ich mir Anfangs nicht viel dabei gedacht habe. Mein Arzt meinte aber auch, es könnte am Cortison gelegen haben.

Kann also alles oder nichts heißen ;-)

Viel Glück #klee

2

Danke für deine Antwort. Ich bin so aufgeregt und hoffe aif noch irgendjmd., der das erzählt von sich😊😇

3

Ich muss dir leider sagen, dass ich das bei den beiden negativen IVF hatte. 🙈
Hormonveränderung/ Hormonabfall?
ABER ich hatte auch gelesen, dass viele es bei eingetretener Schwangerschaft hatten und das wünsche ich dir natürlich ✊🏻✊🏻🍀

5

Das war tatsächlich das, was ich auch schon gelesen habe nachdem ich den ganzen Tag gegoogelt hatte😂. Es nutzt wohl nichts, ich muss abwarten bis morgen 🙂.
Danke dir!

4

Hallo,
ja ich hatte das ab einen Tag nach Blasto-Transfer.War nachts richtig nass geschwitzt und so etwas hatte ich bis dahin noch nie gehabt.Habe hier im Forum und bei google nachgelesen und da stand leider nur Hormonabfall usw und es würde darauf hindeuten,dass es nicht geklappt hat.
Die Kiwu-Ärztin meinte das sei Quatsch und tatsächlich durfte ich einige Tage später schon positiv testen und bin nun in der 38.SSW und warte auf die Einleitung in einer Woche.
Ich drücke dir die Daumen! ✊🏻✊🏻✊🏻

6

Ich hab leider auch fast nur diese Erklärung gefunden und freue mich daher, dass es wohl auch anders sein kann😇. Ich muss mich gedulden. Ich fühl mich leider sehr "mensig" heute morgen und es zieht ordentlich 🙄🙂. Danke dir!!

10

Hey,das muss nichts heißen! Hatte sofort ab dem Tag nach Blasto-Transfer so heftiges Mensziehen das ich mir sicher war meine Periode zu bekommen.
Das war übrigens das erste Mal das ich sonst keinerleri Anzeichen hatte.Hatte also nur diesen Nachtschweiss tagelang und dieses Mensziehen und sonst nichts.

weiteren Kommentar laden
7

Unser Baby ist ja natürlich entstanden und gerafft hab ich es erst in der 6. Ssw... Zyklus unregelmäßig etc.
Daher kann ich dir leider nicht sagen, wie früh das mit dem nachtschweiss angefangen hat, aaaaaber ich hab damit weitestgehend die halbe Schwangerschaft zugebracht und ich hab es so dermaßen gehasst!

8

Danke, ich würde es auch gerne hassen😄.
Fahre jetzt zum Bluttest und da ich das Ergebnis erst Montag bekomme, testen wir morgen früh.

9

Ich drücke die Daumen!

weiteren Kommentar laden
11

Huhu🙋🏻‍♀️
Ich hatte es bei den negativen Versuchen und auch bei meinen positiven Versuch🥰.
Ich wünsche dir viel Glück🍀😘

12

Ahhh, ich flipp noch aus😄. Ich bin so ein Schisser, ich trau mich nicht mal zu testen 🙄😱. Morgen ist Tag X, dann komm ich nicht drum herum🤣

Top Diskussionen anzeigen