4 von 12 befruchtet - ist das nun gut oder mittel?

Guten "Morgen" ihr lieben!

Ich hatte gestern PU von 12 Eizellen.
Bei 5 konnte eine Icsi durchgeführt werden, 4 haben sich befruchten lassen. Transfer soll erst im Januar sein, wenn denn Blastos daraus werden.

Wie ist eure Meinung - ist das nun ganz ok so, oder eher nicht so prickelnd?

Und kennt ihr euch aus, was man machen kann, damit mehr reife Eizellen dabei sind? Ich bin 36.

Ansonsten freu ich mich über die Befruchtung, nachdem ich im Oktober 0 von 4 hatte. 🙂🙂

Danke und ein schönes Wochenende 🛏️

1

Huhu,
die Befruchtungsrate ist zwar eher niedrig, aber ich finde doch, Hauptsache es konnten 4 befruchtet werden. :-) Ich drücke euch erst mal die Daumen, dass ihr gar keine weitere ICSI benötigt. 🍀 Du könntest ansonsten 3 Monate Pimp my eggs nehmen, also diverse Nahrungsergänzungsmittel. :-)
LG und toi toi toi

2

Huhu 🤗
Also ich hatte am Montag pu von 19 eizellen und es konnten auch "nur" befruchtet werden. 4 davon haben die nach einem Tag eingefroren. 2 habe ich heute zurück bekommen und ein blasto geht noch in die kühlung ☺️ die blastos die ich zurück bekommen haben aber eine gute Qualität. Und das ist doch eigtl das wichtigste...
Lg

3

Mir konnten sie bei meiner letzten Stimulation 7 punktieren. Davon hatten es am Ende nur 2 geschafft. Ich war echt frustriert, da wir uns dieses Mal in einer Blastokultur die Entwicklung anschauen wollten. Naja das war dann wohl nichts. Beim Transfer zwei Tage später sagte meine Ärztin, dass es dieses Mal an der Qualität meiner Eizellen lag - aber „so what - vielleicht sei ja trotzdem die richtige dabei“. Ganz so aufgebaut hat mich das nicht, ich war ehrlich gesagt gedanklich schon beim nächsten Versuch und habe sogar mit dem Gedanken gespielt dafür die Praxis zu wechseln. Und nun bin ich in der 17. Woche schwanger. #verliebt Natürlich hätte man gerne mehr Ausbeute. Aber am Ende kommt es darauf an, dass ein Versuch klappt und vielleicht ist es bei dir ja der nächste! Ich drücke die die Daumen. #klee

4

Danke euch

5

oh zu früh gesendet.

Dann drücke ich den kleinen mal die Daumen dass sie schön weiter wachsen :)

6

Vier sind doch toll, finde ich 👍! Ein schönes Ergebnis, wenn Du schon mal Null hattest! Ich kenne leider auch das Thema unreife Eizellen. Ich werde vor dem nächsten Versuch mit meiner Ärztun über andere Medikamente sprechen. Wobei ich sowieso nur sehr wenige Eizellen trotz Stimu habe. Ich werde auch eine ängere Stimu, späteres Auslösen besprechen. Alles Gute für Dich 🍀

7

Ich hatte von 12 Eizellen nur 3 befruchtet aus denen nur 2 Blastos wurden,die andere ist stehn geblieben.Eine von den 2 Eiern trampelt mir grad im Bauch rum 🥰.
Ich wünsch Dir viel Glück🍀🙂

8

Halloa,
wir hatten 2016 bei PU 15 EZ, davon waren 12 reif und 4 hatten sich befeuchten lassen. Es wurden alle eingefrorenen. Ich war ziemlich geknickt und hab mir schon einen Kopf gemacht was man beim nächsten Mal anders machen kann/muss. Im Monat darauf wurden dann alle 4 aufgetaut und ich bekam eine Morula und eine Blasto zurück, die anderen beiden hatten sich nicht weiterentwickelt. Das Ergebnis ist heute 3 Jahre alt 🥰
Es wäre zwar toll gewesen, wenn es mehr geschafft hätten, aber die Eine war dabei und erfreut unser Herz jeden Tag ❤️
Mal sehen, ob wir uns doch noch an ein Geschwisterchen wagen...

Alles Gute für euch 🍀✊🏻

9

Ihr seid alle so toll 😘😘

Vielen Dank für die aufbauenden Worte!!

Top Diskussionen anzeigen