Periode trotz Rest HCG

Hallo zusammen,
Hatte vor 3 Wochen eine natürliche Fehlgeburt in der 8. Woche. Seitdem muss ich 1x Woche zur blutkontrolle. Mein HCG sinkt, das ist schon mal gut. Seid gestern aber habe ich schmierblutungen , zum Teil bräunlich und zum teil helleres frisches Blut.
Ich war heute zur Blutuntersuchung. HCG bei 13,5.
Meine Frage: kann es sein, dass das meine Regelblutung ist, trotz HCG im Blut?
Die Arzthelferinnen meinten das wäre möglich. Mit dem Arzt konnte ich leider heute nicht sprechen. Was meint ihr denn ?
Besten Dank im Voraus

1

Das tut mir leid für dich, fühl dich gedrückt ❤

Ich hatte auch Ende Oktober einen natürlichen Abgang in der 8. SSW.

Das ist möglich, man kann auch mit etwas Rest-HCG wieder einen ES haben.

Es kann aber auch sein, dass der Zyklus etwas durcheinander ist.

Bei mir war das HCG nach 2,5 Wochen weg, nach 3 Wochen, ein paar wenige Tage später als üblich, hatte ich einen ES. Meine nächste Mens müsste in den nächsten Tagen kommen.

Alles Liebe 🍀💕

LG Luthien mit ⭐⭐

Top Diskussionen anzeigen