Brauch man EmbryoScope?

Hallo!

Ich benötige dringend Hilfe 🙄 Brauch man EmbryoScope? Wenn ja, wozu ist das überhaupt gut?

Brauch man Vitrifikation? Und was zum Henker ist ein „Straw“?

Ich muss nun aussuchen, welche Zusatzleistungen wir nach der Punktion kaufen und ich hab echt keine Ahnung was sinnvoll ist und was nicht 🤷🏼‍♀️

1

Hey :-)

Also wir hatten das embryoscope und wir hatten eine 100% blastorate #verliebt
Von 10 Eizellen haben es alle geschafft, also ja für uns hat es sich rentiert. ;-)

Verifizierung wird bei uns Standardmäßig gemacht, wir hatten von 11 vorkernen 10 Stück welche aufgewacht sind. Dadurch werden die Eizellen sehr schnell eingefroren und soll zu einer besseren auftaurate führen ;-)

Ein straw kenne ich zb. Von der samenspende damit ist ein Röhrchen mit eingefrorenem Samen gemeint.

2

Super danke! Brauch man diesen EmbryoGlue? Oder Fertile Plus?

Ich bin überfordert..... hab aber auch keine Lust sinnlos das Geld zum Fenster rauszuwerfen.

3

Mit dem embryoglue hat es bei uns gleich geklappt, ob es daran lag weiss natürlich niemand.

Wir hatten auch vor und nach dem Transfer akupunktur :-)

Also wir haben bei der letzten icsi eigentlich alles genommen #rofl

weitere Kommentare laden
12

Das geht mir gerade genauso! Bin auch gerade am Kombinieren von diversen extras...Im Moment tendiere ich zu Embryogen,Embryoscope auf alle Fälle, um evtl. defekte Zellen schon im Vorfeld auszusortieren und dann noch PISCI und diese Calcium Ionophor Dusche. Bis auf das Embryoscope ist der Rest einigermaßen preiswert,wenn man das überhaupt so sagen kann. Aber ob das in dieser Kombi Sinn macht? Hatte das auch schonmal jemand in dieser Kombi? LG🌞

13

Ich hab jetzt nur das EmbryoScope und halt die Kryonisierung genommen, die kostet bei uns extra. Mal sehen was passiert. Irgendwie fang ich so langsam an zu zweifeln, ob das überhaupt alles funktioniert.

Dieses Embryogen hab ich auch gelesen. Soll ja die Einnistung verbessern.... aber ich denke mal, dass das eher Sinn macht, wenn man ohnehin Probleme hat. Oder? 😅

14

Das Embryogen ist wohl für Frauen mit vielen Fehlgeburten gut geeignet. Da ich schon 6 hatte,dachte ich,das kann man mal probieren😂😉Auch wenn die eigentliche Ursache wohl die alten Eizellen sind.

Top Diskussionen anzeigen