Zusammenhang uterine Bakterien und Schwangerschaft

Thumbnail Zoom

Ich lese gerade das Buch „How to Prepare the Endometrium to maximize Implantation Rates and IVF Success“ - Cambridge Medicine. Da ist mir die Abbildung aufgefallen. Man hat wohl festgestellt, dass das Mikrobiom in der Gebärmutter eine Rolle spielt (so wie man ja auch mit EMMA und ALICE es bestimmen kann). Man sieht hier, dass Frauen mit einem Großteil an Laktobazillen ein Kind lebend zur Weld gebracht haben (LB = live birth). In der Mitte sieht man die Verteilung bei Fehlgeburten (MISC = miscarriage) und ganz rechts ergab es keine Schwangerschaft (NP = not pregnant).

Finde ich sehr interessant. Leider steht nicht dabei, wie viele Frauen untersucht wurden.

1

Wahnsinnig Guter Beitrag!
Vielen Lieben Dank fürs teilen.
Gut das ich schon vorgestern auf dich gehört habe und mir Milchsäurezäpfchen gekauft habe ☺

2

Guten Morgen!
Tipps,wie man den Wert beeinflussen kann geben solche Bücher/Studien ja meistens auch nicht,oder?
Liebe Grüße Bini

4

Hey, mir wurde bei meiner letzten ICSI geraten, Milchsäurezäpfchen (täglich bis zum positiven Test) zu nehmen. Das ist letztlich das, was man machen kann.
Ich kenne inzwischen einige Ärzte, die dazu raten.
Liebe Grüße!
Lena 🍀

11

Danke Lena!Ich werde das beim nächsten Mal ausprobieren.Gibt es Dir rezeptfrei?
Liebe Grüße Bini

weitere Kommentare laden
3

Hallo, danke dir.

Steht da zufällig, ob man diese Lacto-Zäpfchen auch nach Transfer bzw. PU oder im Kryo-Zyklus nehmen kann?



Danke dir!!!!

5

Huhu!
Kannst du. Hab sie den ganzen Zyklus genommen (inkl. PU und TF).
LG
Lena 🍀

6

:)

Soll man da ein Paar Stunden Abstand zu Progesteron halten, oder hast du alles gleichzeitig eingeführt?


LG

weiteren Kommentar laden
7

Ich hatte Bakterien in der Gebärmutter und musste deswegen 3 verschiedenene ABs nehmen. Milchsäurebakterien waren bei mir kaum noch vorhandenen. Die Kiwu hat mir Omnibiotic flora plus verschrieben, das nahm ich drei Monate. Zusätzlich Vagiflor Zäpfchen.

8

Hast du es danach überprüfen lassen, ob der Wert von Milchsäurebakterien sich verbessert hat?

17

Nein, die Kiwu überprüft das nicht nochmal. Ich hätte auch abgelehnt, wäre wieder eine Op mit hohen Kosten gewesen.

9

Hallo Minikawano,

Vielen Dank für den Beitrag, das ist wirklich sehr interessant. Deckt sich ja in etwa mit dieser Studie, hab ich mal im Sommer hier gepostet:
https://www.omni-biotic.com/at/blog/die-gebaermutter-ist-doch-nicht-keimfrei-bakterien-beeinflussen-die-empfaengnis/

Beim weiter googeln hab ich leider (weiß leider nicht mehr, wo) gelesen, dass dafür nur 36 Personen untersucht wurden...

10

Ich muss mal vorsichtig nachfragen, wie bestimmt man das denn alles? Ich hatte jetzt eine Gebärmutterhöhlen Spiegelung und da wurde auch Gewebe entnommen und da schien alles in Ordnung. Ich glaube aber nicht das es diese Untersuchungen waren.

19

Durch ein Mikrobiogramm wird das untersucht, aus einer Gewebeprobe.

27

Danke das werde ich ansprechen am Dienstag :)

12

Das mit den Milchsäure Bakterien wurde bei mir schon so untersucht , nachdem ich eine Antibiotikum Kur gemacht hatte wegen einer Entzündung in der Gebärmutter.
Vorher hätte mein Arzt keinen Versuch oder Transfer gestartet . Kann ich nur empfehlen.

13

Kann man das auch mal rein prophylaktisch nehmen? Ohne dass man es genau untersucht? Mit den Bakterien im Darm kann man das ja immer wieder mal machen. Danke

16

Ja, kannst du machen.
Meine Klinik empfielt das prophylaktisch. Ich hatte auch keinen Befund diesbezüglich und habe ab Zyklusbeginn Milchsäure-Zäpchen genommen. Schaden kann es tatsächlich nicht.
LG
Lena #klee

20

Klar, ist nicht schädlich. Manche sollte man nicht zu lange am Stück nehmen, steht in der jeweiligen Packungsbeilage.
Die Zäpfchen sind allerdings für die Scheidenflora.

18

Hallo,
Danke für die tolle Info!
Kennt jemand zufällig die Vagisan Biotin-Lacto Kapseln? Die sind zum einnehmen...also oral. Wäre ja auch eine Möglichkeit.
LG von Marie

21

Es gibt sehr viele verschiedene Kapseln, Pulver und Tabletten. Teils mit unterschiedlichen Bakterienstämmen. Ich kenne nur Omni biotic flora plus, hat mir meine Kiwu empfohlen.

22

Danke 😊

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen