Die Angst das es einfach nix wird

Hallo ihr Lieben,
ich bin heute bei PU + 8 (nie gedacht das das mal soweit kommt mit eigenen Eizellen!)
Ich habe zwei wunderschöne (Worte des Biologen) 8 Zeller an Tag drei wieder bekommen.Die ersten Tage war es auch himmelhoch jauchzend und nun ist es irgendwie zweifelnd.Das Gedankenkarusell dreht und dreht..hat irgendwer vielleicht eine Idee wie ich es anhalten kann....
Es war jetzt übrigens die erste vollständige PICSI...davor waren 2 IVF Versuche in einer anderen Klinik ,die nix wurden da es zweimal eine Nullpunktion war.
Ich wäre sehr gern wieder Hoffnungsvoll

1

Freue dich, dass du es schon so weit geschafft hast. Ich drücke dir die Daumen 🍀🍀🍀🍀🍀✊✊✊✊

2

Hallo meine Liebe,

sei hoffnungsvoll! Vielleicht ist es dein Glückszyklus 🍀
Ich bin heute auch PU+8 und hab 2 Eier zurückbekommen. Mein letzter IVF-Zyklus war auch eine Nullbefruchtung :(

Ich drücke uns ganz dolle die Daumen!!

5

Doppelt drücken 😉Wann sollst du denn zum BT? Ich soll erst 7.11 erst 😵

3

Die Zeit nach dem TF bis zum BT war bisher das Schwierigste, das ich in meinem Leben aushalten musste. Es zerfrisst einen einfach und ich kann dir auch im Rückblick (heute 1 Sohn 19 Monate und aktuell schwanger mit Zwillingen in der 24. Woche; immer IVF) keinen Rat geben, der dies erträglicher macht. Das erste negativ hat mir den Boden unter den Füßen weggezogen und ich lag weinend im Bad. Es wurde nicht besser, bis das erste Kind da war. Erst danach wird man lockerer, aber auch die Zwillings IVF war ein Gedankenkarussel bis zum BT. Mir hat immer geholfen es nicht runterzuschlucken und zu verdrängen. Die SItuation ist unheimlich schwierig und man darf weinen, verzweifelt sein, sich mal verkriechen, Trübsal blasen. Einfach alles rauslassen.

4

Ich danke euch...manchmal ist es einfach nur gut die Gedanken mit anderen zu teilen...negative wie positive.
Eigentlich weiss man ja auch das es eine harte Zeit wird bis zum BT ..zumal ich auch krank geschrieben bin..ich bin Altenpflegerin,das Risiko war mir zu hoch.
Ich drücke allen die Daumen die fürchterlich schrecklich hibbeln.

Top Diskussionen anzeigen