Ivf Menopur 225 erst ab ZT 6

Hallo zusammen,
Bin grad irgendwie doch etwas verwirrt.seit dem 22. Zyklus Tag mache ich eine Downregulierung mit Metrelef. Meine Periode ist heute gestartet. Arzthelferin Ried an und sagte:Ich soll nun an ZT 6, Montag 04.11. soll ich erst mit Menopur starten und am Donnerstag 07.11.nur zur Blutkontrolle. Gab es bei euch auch schon Mal so ein Protokoll? Ich dachte es fängt immer an zt 3 mit der stimu an.zt 6 kommt mir so spät vor...
LG
Nailo

1

Hallo Nailo,
ich hab für meine IVF erst am ZT7 mit 4 Tage Ovaleap angefangen und dann ging es mit Menopur weiter. Im Vorzyklus und bis ZT5 hab ich Estrifam (Östrogen) genommen. Follikel sind gut gewachsen.
Somit kann das bei dir durchaus wohl auch passen.
Ich drück dir die Daumen,
Mogi

2

Hey,

Ich soll auch am Montag starten, allerdings an Tag 4 (nehme die Pille im Vorzyklus). Vielleicht macht die Downregulierung einen Unterschied? Ruf doch noch mal an und frag nach. Oder vielleicht planen sie das so, weil die Punktion nicht auf ein WE fallen soll?
Ich wuerds auf jeden Fall abklaeren, einfach damit du nicht verunsichert bist.
Ganz, ganz viel Glueck. #klee

3

Wenn man eine downregulation gemacht hat, kann man starten wann man will. Beim langen Protokoll ist das egal. Beim kurzen nicht, da würde man zt2-3 starten müssen.

4

Ach ehrlich? Wieder was dazu gelernt. Danke! :-)

5

Hallo zusammen,

Danke, für die Infos...das beruhigt mich schon ein bisschen. Es ist meine erste IVF und bin von daher schon jetzt nervös. 😵
Habe diese Woche Urlaub und dachte irgendwie startet alles eher. Durch das Metrelef hat sich die Periode um 4 Tage verschoben. Aber gut anscheinend habe ich alles irgendwie nicht ganz verstanden. Ich hoffe einfach das das lange Protokoll anschlägt und zt 6 Start Stimu nicht zu spät ist. 🤞🍀
Vielen lieben Dank euch!
LG

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen