Verwirrt, nach Stimulation nun Endometriose?!?

Hallo zusammen,

1

Ups,

Zu früh abgeschickt 😉
Ich hatte letzte Woche Punktion, der Transfer wurde nicht durchgeführt, da ich eine verwachsung in der GM hatte.
Heute sagte mir die Ärztin, dass wir eine Downregulierung machen müssen, da ich eine "Art" endometriose habe. Sie sagte mir auch die Bezeichnung, aber ich habe es mir nicht gemerkt.
Wisst ihr was sie meint? Ich habe die schleimhaut in der Gebärmutterwand?!?! Ich hab es mir nicht gemerkt 🙈
Kann es sein, dass man erst durch eine Stimulation feststellt dass ich endometriose habe?
Ich bin etwas verwirrt...

2

Hallo,

ich denke du meinst vermutlich Adenomyose. Das ist Endometriose an der Gebärmutter-also quasi ein verdicktes Gewebe da. Dagegen kann man aber im Prinzip nicht viel machen. Hab das auch im Verdacht. Bei mir hat man es aber nur bei der Bauchspiegelung nicht beim US gesehen. Vielleicht hattest du es schon vorher und es hat sich durch die Stimu verschlimmert, sodass es jetzt auch im US zu sehen ist? Hattest du mal eine Bauchspiegelung? Bei mir wurde gesagt die Endo kann durch Stimulation und Hormone natürlich immer wiederkommen bzw schlimmer werden, weil es mit Östrogen im Zusammenhang steht. Ob es jetzt dadurch ganz neu kommen kann, da bin ich überfragt. Langes Protokoll ist auf jeden Fall eine gute Lösung.

Liebe Grüße
Juli

3

Genau des is es 😉
Ich hab gewusst etwas mit A..
Okay, werde mich mal da rein lesen, was das genau ist...
Danke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen