Humangenetik

Ich habe eine Frage ,
Ich habe eine Überweisung von meiner Klinik zum Humangenetiker bekommen !

Habt ihr damit Erfahrung gemacht ?
Das soll ca 700-800€ kosten ! Wurde darüber aber auch nicht von meiner Klinik Informiert , das es zu kosten kommt ! :(
Falls was gefunden werden sollte , gibt es auch nur 2 Kliniken , die das Problem dann eventuell beheben können ! Köln und Dortmund !

Ich bin einfach nur noch überfragt ! Ich habe langsam das Gefühl das die Ärzte nur Geld mit uns verdienen wollen !
Was haltet ihr davon ?

1

Wir waren auch beim humangenetiker und bei uns hat es die Krankenkasse bezahlt. Wenn es nicht durch vorerkrankungen einen Hinweis gibt dann ist das der falsche Ansatz aus meiner Sicht. Ansonsten sind die Ergebnisse eine schöne Sicherheit das das spätere Kind nichts hat.

2

Huhu 😊

Also ich war 2017 auch beim Humangenetiker. Bei meiner Klinik im Ausland ist das Standard das die Blutuntersuchung gemacht wird.

Hab mir damals auch ne Überweisung genommen von meinem Hausarzt und die Kosten wurden von der Kasse übernommen. Ich musste nichts zahlen!

Würde da nochmal nachhaken.

Lg Jessnic mit Jakob 💙 an der Hand und 🐧 inside

10

Hii, bei welcher Klinik warst du im Ausland ?

16

In Belgien bei Life in Leuven bei Dr. Campo

3

Habe nach unsren zwei FG nun auch eine Überweisung bekommen.

Ich glaube da wird man bei der Beratung erst mal aufgeklärt und wenn dann wirklich die Genetik geprüft wird, hängt es wohl davon ab was der Arzt aufschreibt, ob es die Kasse zahlt.

Habe erst Mitte Dezember einen Termin bekommen.

4

Wir haben die Blutuntersuchung in der Humangenetik an einer Universität gemacht. War komplett kostenfrei. Hat aber sicher auch sieben Wochen bis zum Ergebnis gebraucht!

8

War das den deine erste icsi/ Ivf oder hattest du schon mehrer Versuche

17

Es war die erste!

weiteren Kommentar laden
5

Huhu... wir haben uns vor 3 Jahren auch humangenetisch überprüfen lassen. Die Empfehlung gibt die KiWu vor IVF/ICSI glaube ich grundsätzlich. Uns hat es nichts gekostet. Es wurde eine Stammbaumanalyse erstellt- das hat sogar Spaß gemacht ;-) und uns wurde beiden Blut abgenommen um zu schauen wie gut oder wie gut auch nicht unsere Chromosomen zueinander passen. Darüber haben wir dann einen Bericht geschickt bekommen. Zum Glück gab es keine Einwände und grünes Licht :-)
Also ich fand es für uns sehr aufschlussreich und beruhigend zu wissen und es hat auch wie gesagt nichts gekostet (für uns, für die Krankenkasse vermutlich schon). Sonst frag doch mal bei deiner Krankenkasse nach ob die das übernehmen.
Wir haben vor 2 Jahren einen gesunden Jungen bekommen und jetzt bin ich gerade in der 8. Woche schwanger :-)
Beides nach ICSI.

Liebe Grüße

6

Was ist denn der Hintergrund warum ihr dort hin sollt?

Wir mussten vor unserr ICSI das Beratungsgespräch dort machen lassen (Vorgabe KIWU) und haben dann auch die Bluuntersuchung machen lassen (freiwillig). Geguckt wurde glaube ich nach Chromosomensatz (beide), Thrombosefaktoren (bei mir), Y-Gen speziell nochmal und Mukoviidose-Faktoren bei meinem Mann.
Bezahlt hat das alles die Krankenkasse.

Nur die Ergebnisse dauern wochen ....

7

Guten Morgen , ich hatte 3 Ivf Behandlungen und eine Kryo , alle negativ , deswegen sollte ich jetzt zu dem Humangenetiker !
Da ich schon 3 versuche von der Krankenkasse gezahlt bekommen habe , bin ich nun selbstzahler , und muss auch laut dem
Humangenetiker alles selbst bezahlen !

9

Mh das ist natürlich blöd, in dem Fall kann es tatsächlich sein, dass die Kasse kein "Interesse" daran hat.
Ich würde in jedem Fall bei der Kasse auch nochmal nachfragen oder mich auch bei anderen Kassen schlau machen, ob es irgendjemand übernimmt.

Sonst ggf. mit dem Genetiker abstimmen, welche Untersuchungen wirklich Sinn machen. Also was für einen neuen Versuch behandelt werden könnte. Ansonsten würde ich die Kosten sparen und lieber nochmal eien IVF oder ICSI starten.
Gerinnung etc. wurden aber gecheckt?

weitere Kommentare laden
12

Ich habe auch heute eine Überweisung zum Humangenetiker gekommen. Hatte 3 negative Transfere (1.IVf, 2 Kryos), trotz super Blastoqualität.
Sie meinte humangenetische Untersuchungen übernehmen immer Krankenkassen.

14

Der Humangenetiker sagte Zu und , die Abrechnung Läuft über die icsi , da gäbe es eine bestimmte Abrechnungnummer , deswegen müsste ich es selbst zahlen Kompmett , da ich meine 3 Versuche schon ausgeschöpft habe !

15

Das tut mir leid , das is doch alles doof , ich weiß echt nicht mehr was man noch machen soll , und dann sagte der Humangenetiker noch , JA SIE SIND JA ERST 28 ! Sie haben ja noch Zeit , das eilt ja nicht ! :) wow das will ich hören , das ich es aber schon seit 4 Jahren versuche , versteht auch keiner !!!

Top Diskussionen anzeigen